Geburtstagsessen! Schnell, günstig- und keine Suppe!!!!!!!!!!

Hallo,
suche ein Geburtstagsessen für ca. 12-15 Perso. inkl. Kinder!
Das schnell und einfach vorzubereiten ist und günstig dazu hin!
Bitte keine Suppe, das isst bei uns keiner!

Sucher erprobte Rezepte, sonst hätt ich slebst gogglen können oder beim chefkoch schauen können! (Ist nicht böse gemeint!)

LG Natalie

1

hallo nathalie
ich hab letztes jahr zu meinem geburtstag kassler im brotteig gemacht. einfach so ein päckchen fertiges brotmehl nach anweisung zubereiten. das kasslerfleisch (im stück) in den teig einwickeln und im backofen backen. das kannst du ja machen wenn die gäste schon da sind. der duft ist einfach lecker. einen großen topf sauerkraut oder grüne bohnen dazu und einen knackigen feldsalat. kam bei mir echt gut an. du kannst alles vorbereiten und schiebst nur noch das bzw die brote in den ofen. dann auf eine große platte und in ca 1,5 cm dicke scheiben schneiden. evtl. die kappen wegtun wenn dort kein fleisch drinn ist.
guten appetit!

2

Hi Natalie!

Also das wäre wohl Spaghetti Carbonara.

1 liter Milch
2 Packerl Spaghetti Carbonara von Knorr (oder Maggi)
25 dag Toastschinken

Toastschinken mit wenig öl anbraten, dann mit 1 liter Milch aufgießen die Carbonara Fertigpackerl dazu. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer abschmecken vielleicht noch einwenig verdicken, das wars. (Achja, die 500g Spaghetti nicht vergessen)

Kostet allen in allem ca. 16 € und reicht so wie ich es geschrieben habe locker für 6 Leute.

Das mach ich, wenn es wirklich schnell gehen soll! Wenn ich es nicht so eilig habe, mache ich die Sauce selbst, also ohne Packerl.

lg bibi #blume

4

ups achja Toastschinken in Streifen schneiden :-) #hicks

3

Wenn die Ansprüche nicht so hoch sind, wie bei einem Festessen, dann mach doch Kartoffelsalat und Würstchen. Das ist lecker und kommt doch eigentlich immer an! #mampf

5

Mach doch einen Gyrosauflauf. Kannst Du super vorbereiten und musst es später nur noch in den Ofen schieben.;-)

Gyros anbraten
Nudeln kochen
Champignons

Sahne mit Zwiebelsuppenpulver

alles vermengen
mit Käse überbacken.

Bei Interesse mail ich Dir nochmal die genauen Mengenangaben.
Habe das auf dem Geb. meiner Tochter gemacht, war total lecker #mampf und die Männer standen zu später Std in der Küche Schlange vor der Mikrowelle, weil sie noch ne Portion wollten.#freu

Gruss Jane

6

mhhhm hört sich das gut an

7

HAllo,
Dank Dir!
Das hört sich ja echt lecker an!

Was für Gyros wird genommen?? Das TK- von Aldi, Lidl usw.? Oder frisches???

Wäre ganzarg lieb wenn Du mir DAs Rezept mit Mengenangaben zukommen lassen könntest!
KAnnst es auch über die Visitenkarten machen!

LG NAtalie

Top Diskussionen anzeigen