Grünkohl richtig würzen - wie?

Hallo,

ich hab neulich Grünkohl gemacht (aus dem Glas), aber irgentwie schmeckte er nicht so "wie bei Oma"...

Könnt Ihr mir helfen?

Danke!
Chris

1

Als was hast Du den denn gemacht? Beilage? Eintopf?

Normalerweise muss man den gar nicht würzen, wenn man zwei Kohlwürstchen (eins luftgetrocknet, eins geräuchert) sowie eine Scheibe Kasseler mitgart.

Was hast Du denn da an Gewürzen dran gemacht?

3

ich hatte Kartoffelwürfel gekocht, das Glas Grünkohl dazu, einen EL Essig rein, Salz, Pfeffer, eine Ecke Brühwürfel...

vermutlich fehlte das Fett und das gewürzte Fleisch - ich hatte nämlich nur Würstchen (solche zum warm-machen aus dem Glas) dazu gemacht...
und Zwiebeln waren auch nicht drin... *seuftz* naja, mein Mann is(s)t ja sehr tolerant und fand's ok ;-)

danke!
Chris

7

Also ich mach den Eintopf so:

Zwiebel anschwitzen, Scheibe Kasseler dazu und mit anbraten. Dann den Grünkohl drauf (am besten ist der von Kühne aus dem Glas) und mit Brühe ablöschen. Die zwei Kohlwürstchen obendrauf und das ganze köcheln lassen, bis die Kohlwürste gar sind. Würstchen und Kasseler in Scheiben / Stücke schneiden, wieder reingeben. Kartoffelwürfel dazu (bereits gekocht!) - FERTIG.

Da mach ich weder Salz, Pfeffer, noch was anderes dran, und es ist super würzig! Probier es mal so, mit Kasseler und einem geräucherten und einem luftgetrockneten Kohlwürstchen kann nichts schiefgehen.


Schönen Abend noch!

2

hi



Wie wäre es mit Brüwürfel oder Speck , Salz , Pfeffer , Zucker ,was auch sehr lecker ist wenn man ein bisschen sojasoße reinmacht.


Hoffe das ich dir ein bisschen helfen konnte.
Ich mache Grünkohl immer so:



4Gläser Grünkohl
Salz Pfeffer Schinkenwürfel
1Brühwürfel
2Esslöffel Zucker
Und natürlich Mettenden für den rauchigen geschmack!#koch#mampf




Lieben Gruß Mareike#hund#katze#hasi#drache

4

ich hoche immer mettenden mit...steche diese vorher ein paar mal mit der gabel ein.....
rühre noch senf rein und schmecke mit salz und n bisserl pfeffer ab

5

Mein Mann (wir sind waschechte Bremer) hätte es nicht gegessen! ;-)
Damit er richtig lecker wird, fehlt das Fett - ganz klar!

Wir geben den Grünkohl mit gewürfelten Zwiebeln in einen großen Topf, geben Kassler, Kohlwurst und Speck dazu und lassen das ca. 1 Stunde richtig durchköcheln. Ab und zu durchrühren, damit das Fleisch nicht immer obenauf liegt und gar wird!

Nach einer halben Stunde kommt der Pinkel dazu!!

Oberlecker, aber eine wahre Kalorienbombe!

6

Den aus dem Glas mag ich überhaupt nicht, ich nehme immer den tiefgefrorenen, aber nicht so feingehackt, sondern lieber etwas gröber.

Ich lasse Schweineschmalz aus, ruhig mit Grieben drin, darin schwitze ich gewürfelte Zwiebeln und den Kohl an, der wird mit etwas Brühe abgelöscht und darf dann vor sich hin köcheln.

Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe, gem. Kümmel, gem. Piment, Lorbeerblätter, Senf und Zucker.

Nach ca. 1 Stunde kommt die Bregenwurst dazu, leg ich obenauf zum warmwerden. Die Wurst wird mit einer Gabel eingepiekt, bringt auch noch mal Geschmack dazu. Kasseler und Bauchspeck kann auch mit dran, ersparen wir uns aber, wir essen lieber die Wurst.

Mein Zivi hat neulich auf der Arbeit erzählt, sie machen immer bei einer Bregenwurst die Pelle ab und bröseln die Wurst ganz fein und kochen die von Anfang an mit dem Kohl mit. Hab ich getestet, schmeckt gut.

8

......auf jedenfall mit brühe und senf, je nachdem ob man ihn als eintopf ist (da kocht man eh wurst wird, wo npch zusätzlich geschmack reinkommt). aber ob grünkohl aus dem glas so lecker ist wie ein frischer von oma???? tk ist dann noch besser als aus dem glas.

9

weder Glas, noch TK, nur aus dem Garten von Oma gekocht... :-)

Mit fett und Kassler, Mettenden und Schweinebacke, wie sich das hier oeben im Norden gehört... Nix weiter da rein nur das Fleisch im Topf mirgaren...

lg

10

Hallo!

Ich mache Grünkohl immer so:

TK-Grünkohl im Topf auftauen/kochen
angedünstete Zwiebelwürfel dazu
Kartoffelwürfel mitkochen lassen
alles durchstampfen und mit Gemüsebrühe und Senf abschmecken.

So schmeckt er zwar nicht wie bei Omi #hicks, aber trotzdem lecker - ich mag kein Fleisch. :-p

LG
Edea

11

etwas Schmalz und Grütze mit rein macht tollen Geschmack

Top Diskussionen anzeigen