Was kocht ihr, damit eure babys mitessen können??

Hab da keien Ideen zu, franziska ist jetzt 7Monate alt.

lg
verena

1

Ähm, mit 7 Monaten SOLL sie noch gar nicht vom Tisch mitessen.

Es sei denn, Ihr esst alles ungewürzt und nur gekocht oder gedünstet (auch Fleisch!).

2

war zwar nich das was ich hören wollte, den karoffelpüree, karotten etc isst sie super gerne, aber ok.

5

Ah, man darf Dir also nur das antworten, was Du hören willst?

Im Kartoffelpürree ist idR Kuhmilch, den dürfte sie nicht essen.

Du tust Deinem Kind keinen Gefallen, wenn sie jetzt schon vom Tisch mitessen muss! Ob sie es "super gerne" isst, spielt keine Rolle. Ernährungsfehler in dem Alter rächen sich meist erst einige Jahre später in Form von Allergien.

weitere Kommentare laden
3

Hallo Verena,

du kannst ihr alle nicht blähenden Gemüsesorten (fast alles ausser Kohl), die du für euch kochst, einfach in den Mixer werfen oder mit dem Pürierstab zerkleinern.

Ansonsten würde ich auch sagen, dass du für sie alles dünstet, auch das Fleisch, dann einfach zusammen mixern und fertig.

Warte einfach noch 3 Monate ab, dann wirst sehen, dass du froh wärst, wenn sie nicht mitessen würden sondern noch brav ihr Gläschen von deinem Löffel aus der Hand essen.;-)

LG und alles Liebe
matjeshering

4

hallo, danke für deine antwort.

sie wird ja gefüttert von uns und isst nicht selbst mit löffel oder so. aber sie bekommt keine glässchen.

11

Hallo Verena!:-D
Ich habe zwar keine eigen Kinder, aber hatte einen Freund mit Baby. Und die Kleine hat auch schon ab dem 7 Monat mitgegessen. Möhre, Zucchini, Kohlrabi, Fenchel, Kürbis, Pastinaken, Broccoli, Hühnchen und Rindfleisch.
Ich habe für die kleine immer nach dem Kochen was weggetan und es für sie passiert Dann erst habe ich unser Essen gewürzt.
Hatten uns damals 2.Bücher gekauft.
Eins, Zwei, Brei. ISBN- 978-3829571609.
Die gesunde Babyküche ISBN-978-3802516917

Sendet dir einen lieben Gruß
Stefanie #sonne

12

Denke mal, wenns nicht zu gewürzt ist, kann das Baby schon mit 7 Monaten ein paar Sachen mitessen.

Gut eignen sich z.B. Eintöpfe, die man pürieren kann, man kann ja auch schon vor dem Würzen was abnehmen.

Muss mal sagen, ich hab mich noch nie exakt an die Vorschriften gehalten, muss man auch son bischen nach Gefühl machen. Und der hatte nie Probleme mit Verdauung oder sonstwas. Einfach mal ausprobieren.

Mit nem bischen Gefühl und gesundem Menschenverstand klappt das auch ;-)

LG
Nadja

Top Diskussionen anzeigen