Was mache ich nur falsch? Schweinebraten!!

Hallo Ihr Lieben,

ich bekomme einfach den Schweinbraten nicht richtig hin, ist immer total trocken und zäh!!

Kaufe schon gutes Fleisch beim Metzger, trotzdem will es mir nicht gelingen.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen??

Würde mich freuen!!

LG Tanni#koch

1

Hallo Tanni,
wie machst du deinen Braten?
Meiner wird gesalzen und gepfeffert, mit Senf eingerieben und dann brate ich ihn im Bräter auf dem Herd scharf an.Wenn er ringsrum schön braun ist, gieß ich Wasser drauf, Möhren, Tomaten Kartoffeln mit rein und ab in den Ofen.Ab und zu Wasser nachgießen und ansonsten macht er sich von selber.

LG Yvonne

3

Das hört sich toll an,
wie lange muß denn der Braten dann in den Ofen und
hast Du bitte eine grobe Mengenangabe für mich-
Danke
Gruß Astrid

4

Äh, nee, nicht wirklich.Salz, Pfeffer und Senf einfach großzügig aufs Fleisch reiben und ich glaube so 'nen 1500 g Braten hab' ich bestimmt zwei Std. im Ofen.Allerdings mach ich den Braten immer mit Kruste und wenn die gut ist, dann ist eigentlich auch der Braten fertig.

LG Yvonne

2

Hallo Tanni,

wenn er zäh ist lässt du ihn nicht lange genug kochen.
Hast du es mal mit nem Schnellkochtopf versucht?
Da wird das Fleisch bei mir immer butterzart.

LG
Susi

5

Hallo, Tanni,
ich würze den Braten einen Tag vorher gut ein mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Salbei und Rosmarin und wickle ihn in Alufolie.
Am nächsten Tag kommt er zusammen mit einem kleinen Stückchen Speck in die Raine, anbraten, dann viel Zwiebeln, Sellerie und das alles rein - wurde ja schon geschrieben - und bei 180 Grad ohne Umluft etwa 3 Stunden langsam braten. Immer wieder ein bißchen Wasser nachgießen und den Rand abkratzen. Der gute Herr Schuhbeck hat das mal so gesagt und seitdem ich das so mache, wird mein Braten wirklich butterzart.
LG
Linda

Top Diskussionen anzeigen