Frankfurter besser bekannt als Grüne Sauce wie fettarm zubereiten?

Hallo!
Ich würde gerne morgen nen Kassler Braten machen im Backofen weil ich noch nen Stück eingefroren habe. Dazu würds dann Pellkartoffeln geben mit grüne Sauce. Normal wird die ja gemacht aus Naturjoghurt und Miracel Whip und Kräuitern und Knobi. Was kann ich als Alternative zu Miracle Whip nehmen? Ich mache nämlich gerad WW und möchte nicht das das Essen dann 12 Punkte hat!
Oder wie ist es mit Zaziki? ist das fettarmer? Ich glaub im EInkaufsführer ist es mit wenig Punkten ausgezeichnet!
Wer hilft mir?
gruß Sandra

1

Hallo Sandra,
also ich kenne die ganz anders und zwar so:

1 Becher Schmand
1 Becher saure Sahne
2 EL Quark
Essig
Salz, Pfeffer
1 Pkt. Kräuter gehackt
3 Eier

Eier hartkochen, würfeln.
Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, Eier dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.

Wusste echt nicht das man da Mayo dranmacht #kratz

LG Schnecke

2

Hallo Sandra! :-)
Da ich ein echtes Frankfurter Mädchen bin, sage ich dir ich kenne niemanden der die Grie Soß mit Miracle Whip machen würde. Hier ist das Rezept meiner Mutter.
Frankfurter Grüne Soße
4 Portionen
Man nehme:
Borretsch, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Pimpinelle, Kerbel, Sauerampfer, Kresse
(gibt es auch abgepackt, als Kräuter für Grie Soß)
2 Zwiebeln
4 Eier, hartgekocht
1 El Essig
2 El Öl
1/4 Liter Schmand o. saure Sahne
150 g. Joghurt
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
Alle Kräuter (ca. 300 g) verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Zusammen mit den abgezogenen Zwiebeln recht fein wiegen oder hacken und in eine große Schüssel geben. Mit Essig, Öl, Schmand und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens! 1 Stunde durchziehen lassen. Danach die hartgekochten Eier grob hacken und unterrühren. Nochmals mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken, etwa 15 Minuten durchziehen lassen und zu Pellkartoffeln servieren.

Habe aber auch noch ein fettarmes Rezept:
Vorschlag 2:

500g Magerquark
250g Saure Sahne
etwas Milch,
Salz, Pfeffer
Messerspitze Senf
3 hartgekochte gehackte Eier,
Borretsch, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Pimpinelle, Kerbel, Sauerampfer, Kresse.

Zubereitung siehe oben.

Sendet einen lieben Gruß
Stefanie #sonne

3

Moin masine,

dem kann ich als "sachsehäuser krott" nur zustimmen !!! Kei Majonääs in die grie sooß !!!

gruß

Anne#herzlich

4

Hi Frankfurder Mädche,

kannscht Du mer sache, wos die Kräuter fer die grie Soß abgepackt gibt? TK?
Dankschee.

leonie

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen