Schaschlik Sosse

Guten Morgen #gaehn ,

möchte heute Schaschlik machen weiss aber leider nicht wie man die Sosse dazu macht #hicks bzw wielang die Schaschliks im Ofen bleiben müssen #kratz #schein


Viele #danke schonmal für eure Hilfe


Lg. Melly mit Kevin *05.09.05

1

#kratz Schaschlik im Ofen??? Schmeckt das???
Wir machen Schaschlik immer auf dem Grill und das Fleisch+Soße wird schon 1 Tag voher zubereitet, da das Fleisch ja durchziehen muß bzw. sollte (mindestens 4 Std. ziehen,besser noch länger - dann schmeckt es besser).
Und auf die Fleischsorte muß man auch achten, nicht jede schmeckt (schmeckt sonst zäh und trocken).
#mampf. Lecker.

2

Hallo Melly,

ich denk mal bei Schaschliksosse meinst du die, die man in einer Pommesbude dazu bekommt ?? Da mir aber die gekauften Schaschlik dort immer zu fettig oder zu zäh sind mache ich sie auch seit einiger Zeit selber.

Zutaten : mageres Schweinegulasch, Zwiebeln, Paprika, Currywurstsosse von Knorr (lach ... ja ich steh dazu, fertig aus der Tüte ... hab den Geschmack selber noch nie so hinbekommen und mehr Geschmacksverstärker als in Fonduesoßen oder Ketchup wird da schon nicht drin sein ;-))

Schweinefleisch in eine große Schüssel geben, in einer Tasse Öl, Paprikapulver, Currypulver, Salz und Pfeffer vermischen und unter das Fleisch mengen. Zwiebeln schälen, viertel. Paprika putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Auf das Fleisch legen, mit Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag auf Schaschlikspieße aus Holz oder Metall abwechselnd aufspießen. Fange da immer mit einem Stück Fleisch an und sieh zu das ich auch mit einem Stück Fleisch aufhöre. (hält einfach besser ;-)) dann in einer heißen Pfanne von allen Seiten ohne Fett anbraten (Fleisch ist ja mit Gewürzölmischung mariniert). Das Ganze dann in einer Auflaufform schichten, 300 ml Wasser mit einer Currysoßentüte auch noch dazu ... Backschlauch drum und bei 175° für ca. 1 Stunde ab in den Backofen.

Da die Paprika und der Rest noch etwas nachwässern muss man danach meist die Soße nochmals mit etwas Mondamin oder je nach Geschmack halt nochmal mit dem Fertigpulver andicken.

Dazu Pommes oder Reis ...

und damit die Gesundheit nicht ganz zu Kurz kommt auch noch nen Salat

Gruß Tina

Top Diskussionen anzeigen