Preis für AMC Töpfe.

Hallo,

ich war am Montag auf so einer AMC Party. Fand ich auch ganz toll. Leider wollte die Dame nicht mit Preisen rausrücken. Was mich sehr interessiert hätte. Die Dame meinte das wäre sehr individuell mit den Preisen und sie würde lieber mal gerne vorbei kommen und mit mir die verschiedenen Möglichkeiten durchsprechen. Die Aussage fand ich jetzt nicht so toll, ich wollte halt schon mal ne Preisvorstellung haben. Ich denke wenn ich die einemal im Haus habe dann werde ich die Dame so schnell nicht mehr los.

Kann mir jemand die für ein paar Sets nennen. Und wieviel geben die für alte Töpfe die sie in Zahlung nehmen (meine ganzen Töpfe haben neu glaube ich nicht mehr wie max. 100 € gekostet).

Würde mich über Antworten freuen.

Bis dann


Tanja

1

Also das hier hab ich grade gefunden, ich schreib mal nur das entscheidende!

Wir bestellten das AMC Multigarsystem Excellent. Dazu extra einen Riesenbräter, den AMC Atmosfera und zwei große Pfannen.....
abzüglich der uns gebotenen 1.800 Euro für unsere beschriebenen vier tollen Töpfe betrug der Rechnungspreis 6.200 Euro!
Ich habe keine erfahrung mit den Töpfen aber egal wie toll die sind ich würde nicht mal im Traum so eine Summe für egal wieviel Töpfe ausgeben#schock

2

Hallo,

oh Mann, ich wußte ja das AMC nicht gerade billig ist, aber so viel.

Wieviel Töpfe sind in diesem Multigarsystem Excellent?

Danke für die Antwort!

Bis dann

Tanja

3

Das kann ich dir leider nicht sagen, ich schick dir mal was über deine VK

weitere Kommentare laden
4

Meine Mum hat sich zu DM-Zeiten mal ein Topfset (4 verschiedene Töpfe mit div. Einsätzen) gekauft und das hat damals schon 1000 Mark gekostet, WAHNSINN.

7

Hallo Namensvetterin !

Das die Beraterin die Preise von AMC nicht verraten wollte kann ich verstehen #:-). Wir haben uns im Jahre 2002 einen Wok für schlappe 1000 DM sprich ca. 500 € gekauft *schluck*.

LG Tanja

8

Hallo Tanja,

wir haben noch zu DM Zeiten ein Set gekauft 3500 DM (bzw. es war ein Hochzeitsgeschenk#freu) bestehend aus einer tiefen Pfanne, flache Pfanne, Gänsebräter, normaler Topf mit Dampfaufsatz und Siebeinsatz, dann noch einen hohen großen Topf und einen kleinen sehr hohen Topf, und ein kleines 1 Liter Töpfchen. Dabei waren noch eine große Metallschüssel mit Plastikdeckel und zwei unterschiedlich große Servierschalen.

Achja und natürlich der Schnellkochtopfdeckel und ein Kochkurs.

Das wars es ist halt eine Investition auf Lebzeiten, wenn ich an die beschichteten Gundelpfannen denke da braucht man ja jedes Jahr eine neue#augen.

LG
Curly

Top Diskussionen anzeigen