Perfektes Rezept für Donauwelle gesucht

Hallo zusammen,

wir ihr schon im Betr. lesen könnt,
wisst ihr ja was ich suche.

Das Problem liegt bei mir an der Creme,
viele Rezepte sind so, das man Pudding als Creme verwenden soll, kann mir aber nicht vorstellen, das das was wird...

Suche ein Rezept, das eine nicht zu süße Creme hat und gekühlt schon fast erfrischend schmeckt und die Schokolade oben drauf sollte etwas fest sein und nicht nur schmierig.

Hab schon im Netz gestöbert,
und nach gebacken, war aber nicht der Hit.

Vielleicht kann mich ja eine von euch retten mit einem
Spezial supertollen Donauwelle Rezept #freu

Ich danke schon mal in voraus
und schöne Feiertage #niko

LG
Maus #blume


1

Huhu!

Also ich weiß nicht ob ich was hab was du suchst ....

Ich mach immer die Creme mit Tortencreme-Vanille von Dr. Oetker - das hab ich mal als Tipp von meiner Mutter bekommen weil bei mir das mit Pudding auch immer nix wurde.

Wichtig bei dem schokoladenüberzug ist das die Creme drunter völlig kalt ist (die ich mach ist sowieso kalt) und wenn du willst das es nicht schmiert ... ist bei mir meist das Problem das ich zu wenig schokoladenüberzug hab und schon allein deswegen schmieren muss weil sonst nicht überall was drauf ist.

Vielleicht hilft dir das schon.

lg dany

2

Hi!

Hab immer von San Apart das Pulver genommen, da steht auf der Packung das Rezept für Tortencreme drauf. Schmeckt ungefähr genauso wie die Creme der Vorrednerin :-)

Geht echt einfach und ist lecker #mampf

Liebe Grüße
angel

3

Hallo,

ich mache die Creme ganz classisch mit Pudding, Palmin und Butter. hatte aber noch keine Probleme damit.

damit die Schokolade oben nicht schmierig wird muss die buttercreme ganz kalt sein, bevor die Schoki drauf kommt.

hm, ich konnte Dir zwar leider nicht helfen, hoffe, du kommst mit den anderen Tipps #aha gut klar.

und die Creme ist weder süß noch mächtig, da ich sie auch nicht zu dick auf den Kuchen mache. #mampf

LG und gutes Gelingen #torte #koch

Top Diskussionen anzeigen