eure nudelsaucen-lieblingsrezepte?!

hallo ihr!

heute mittag gab's bei uns miracoli #augen. mag meine tochter (18 monate) sehr gerne (ich auuuuch), aber in der sauce ist außer ein paar tomaten (mark?) nicht wirklich viel gutes drin.

welches sind eure lieblings-saucen-rezepte für pasta, die auch die kleinen gerne mögen und die möglichst mehr gemüse enthalten als miracoli #;-)?

liebe grüße,

julia mit sophie (18 monate) & #baby mini (16. ssw) #freu

1

ich schwitze kleingeschnittene karotte mit zwiebeln an, gebe eine zehe knoblauch gepreßt und eine prise curry dazu, dann eine dose tomaten, manchmal noch zucchini oder anderes gemüse. das köchelt eine ganz weile, kräuter wie oregano und basilikum sind auch dabei. dann pürieren, mit spaghetti und frischem parmesan servieren hmmmm#koch
dann noch der absolute renner: riesenscampi von aldi auftauen, klein schneiden. in der pfanne anbraten und mit viiiiel olivenöl, gepreßtem knoblauch und salz und pfeffer tun, manchmal auch ein schuss zitrone. spaghetti al dente kochen (sowieso) und drunter rühren. lecker!!!!
ich hab noch mehr aber das würde hier dann den rahmen sprengen...

2

Hallo Julia,

wie wäre es mit Ratatouille? 1/2 Zuchini, 1/2 Aubergine, 1/2 Zwiebel, 1 Paprika anschwitzen. Mit Tomatenpurree übergießen und 1 Stunde auf kleiner Hitze köcheln lassen.

Enthält Gemüse, und mein kleiner liebt es (2) mit Nudeln.

Oder Gulasch mit Nudeln. Sehr weiches Fleisch und Karotten!

Bratensoße mit Erbsen und Champignons sind auch der Hit.

Grüße

Cristina und Ruben

3

Also ich mache meine Tomatensosse immer selber !

Tomaten (5stück für 3 Pers) in Würfel schneiden ... Zwiebelwürfel in eine Pfanne geben und mit Olivenöl anbraten , dann die Tomaten dazu und das ganze köcheln lassen... Salz , Pfeffer, etwas Zucker und Sahne dazu .. kommt dann drauf an ob ihr die Sosse etwas dicker oder eher dünner haben wollt... wir stehn voll auf Sahnige Sossen also mach ich meistens 2 Becher Sahne rein !

Schmusi mit Felix und Max

4

Hier kommt Idas Lieblings "Keffa!(idaisch bedeutet Ketchup!) Sosse:

1 Knobizehe in ganz feine Scheiben schneiden,1/2 Zwiebel ganz fein schneiden in etwas Olivenöl anschwitzen.1 Möhre (vitaminchen) auch kleinschneiden mit dünsten.
1 kleine Dose Pizzatomaten zugeben (sind schon schön kleingehäxelt) und ca 10 min köcheln lassen.

Meist mach ich noch nen guten Schuss Tomatenmark bei.
mit Salz ,Pfeffer und 1-2 EL geriebenem Parmesan (tut auch der billige Hartkäse den man in großen Dosen bekommt) abschmecken.
Das wars schon.
Und ist bei Ida immer wieder der Renner.
Für Kinder die es nicht so stückig wie unsre mögen einmal mit dem Zauberstab durchjagen.

Wir lieben diese Sosse auch,schmecken sie meist noch mit etwas Weisswein ab#mampf

LG Tina mit Nudelliebhaberin Ida die endlich wieder Ansätze zum schlafen zeigt!

5

Hallo Julia!
Also, Sarah ist knapp 18 Monate alt und liebt folgende Nudel-Saucen:

1. Mamas selbstgemachtes Fleischsugo

2. Pesto ( grün aus dem Glas ) + ganz viel Parmesan!!!

3. Gorgonzola Sauce ( natürlich auch selbstgemacht )

4. Schinken Rahm ( Schinken fein schneiden, Zwiebel anrösten
den Schinken dazugeben und Cremefine flüssig dazu. Dann
noch mit Petersilie und ein bissl Knoblauch, Salz und Pfeffer
verfeinern - fertig )

All diese Saucen liebt sarah heiß und innig! #koch#mampf
Viel Spaß beim Kochen!
pulverle + Sarah 23.6.2005 #herzlich

8

Hallo pulverle,

wie machst Du denn "Mamas selbstgemachtes Fleischsugo"? Ich bin auch immer auf der Suche nach solchen Rezepten für meine kleine.

Liebe Grüße

Nicole und Johanna 10.08.2005

9

Hallo Nicole!
Ich mach immer auf Vorrat:

Zutaten: 1,5kg Rinds/Schweinefaschiertes, 2 Dosen Pelatti gewürfelt, 2 große Zwiebel, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Thymian, Salbei, Oregano, etwas Tomatenmark

Den Zwiebel anrösten, dann das Faschierte ( Hack ) dazu und anbraten, die Tomatenwürfel dazu und mit Wasser aufgießen. Dann die Gewürze dazu und mind. 1 Stunde köcheln lassen - FERTIG! Eignet sich super zum einfrieren!

Viel Spaß beim Kochen #koch!
pulverle

6

Huhu!

HIer noch ein Rezept für eine ganz einfache aber leckere und gesunde Nudelsoße:

1 große Karotte klein schneiden
2 Tomaten pellen und klein schneiden

etwas 20 Minuten in wenig Wasser weich kochen

1 Löffel Gemüsebrühe (ich nehme immer BIO weil ohne Glutamat und so) dazu und kurz aufkochen lassen

pürrieren und etwas Butter hinzugeben, vielleicht mit Salz und Pfeffer noch etwas abschmecken!

Reciht für eine Portion.

Joana liebt die Soße (mir schmeckt sie auch) und vorallem habe ich die Gewissheit, dass sie etwas Gesundes zu sich nimmt!

LG und #mampf

Yvonne mit Joana *08.09.2005

7

PS. Wenn Euch die Soße zu dick ist, einfach noch etwas Wasser oder Sahne (#mampf) unterrühren!

Top Diskussionen anzeigen