Feuerzangenbowle, wie, ohne den richtigen Topf dafür?

Hallo, vielleicht weiß jemand von euch, wie ich das machen kann. ich wollte zu heiligabend ganz klassisch kartoffelsalt und würstchen machen, zum nachtisch, waffeln mit vanilleeis und heiße kirschen und zum trinken feuerzangenbowle. ich habe aber keinen richtigen topf dazu. glaube man braucht dazu doch son topf, wo man denn zuckerhut draufstellen kann, oder wie?
wie kann man das anders machen???
Wäre schade, wenn die dann flachfällt nur weil ich kein topf dazu habe#schmoll

lg
crazy#klee

1

Hey Crazy,

nö, nicht nötig so lange Du nur die Feuerzange hast.

Die bekommt man in jedem Warenhaus.

Darauf wird dann der Zuckerhut gelegt, beträufelt und angezündet.

Aber Achtung, das Zeug ist tierisch süß und an deiner Stelle würde ich mir das dann mit den Waffeln überlegen.

Und die Bowle knallt, das sei am Rande bemerkt.

Es gibt aber auch mittlerweile Feierzangenbowle-Stes für ne kleine Mark.

Wäre vielleicht ein Weihnachtgeschenk.

Guck mal hier:

http://cgi.ebay.de/6tlg-SET-FEUERZANGENBOWLE-EDELSTAHL-3-5-Liter-NEU_W0QQitemZ200054784906QQihZ010QQcategoryZ3194QQrdZ1QQcmdZViewItem

Lieben Gruß von Lara.

2

Hallo crazy,

wir haben letztes Jahr an Silvester Feuerzangebowle gemacht. Als Halterung für den Zuckerhut haben wir eine Grillzange (aus Metall natürlich) quer über den Topf gelegt.
War zwar sehr improvisiert hat aber hervorragend funktioniert.

Gruß
aeffchen77

3

Hallo,
ich hab heut den neuen Weltbildkatalog bekommen. Da ist der Topf für die Feuerzangenbowle drin für 19,99€.


Gruß Mary

Top Diskussionen anzeigen