Kohlrabi in Mehlschwitze???

HIlfe! Könnt ihr mir nen tipp geben? Kohlrabi-Gemüse machen die meisten ja in dieser hellen Sauce...Mehlschwitze? Könnt ihr mir sagen was das für eine Sauce ist und wie man sie macht? Mein Schatz liebt das so, wenn seine Mutter das macht. Die kann ich aber nicht fragen....habt ihr Ideen? Danke schon mal im Voraus!

LG, Bine

1

Ich mach sie immer folgendermaßen:

Kohlrabi kochen und das Wasser nachher auffangen. Das wird noch benötigt.

Ein Stückchen Butter im Topf schmelzen lassen und 1- 2 EL Mehl dazu und mit dem Schneebesen rühren bis das Mehl sich mit der Butter verbunden hat. Es darf nicht zu fest werden. Dann etwas Wasser vom Kohlrabi aufgießen und dabei rühren. Immer wieder von dem Wasser aufgießen bis es die richtige Konsistenz hat, dann würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Leider kann ich keine genauen Mengenangaben machen, da ich das immer Pi mal Daumen mache.

Aber schau mal hier gibts Rezepte:
http://www.mamas-rezepte.de/index1.htm?rezepte2/grundlagen/hellemehlschwitze.htm~unten
http://www.rezepte-nachkochen.de/mehlschwitze.php
http://www.kochbaeren.de/Sossen/Mehlschwitze-hell.html

5

Genauso mache ich das auch immer... :-)
Und das schmeckt immer soooo lecker...

2

Hallo Bine!

Ich mache Kohlrabigemüse immer mit einer Kräutersauce, schmeckt richtig lecker #mampf

Kohlrabistückchen kochen, dann nehme ich etwas von dem Wasser und rühre die Kräutersauce ein (diese abgepackte in kleinen Kartons) mische noch ein bißchen Sahne drunter und alles mit dem Kohlrabi vermengen, das wars ...

LG #blume
nane

3

Hallo Bine,
ich mach das so:

Butter oder Marg. in den Topf, Mehl reinstreuen und verrühren, dann vorsichtig mit Wasser und/oder Milch ablöschen und mit Schneebesen sehr schnell verrühren, damit es nicht mehr klumpt. Dann mit Gemüsebrühe (Pulver), Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Petersilie drüberstreuen, das schmeckt auch gut !

Gruß und guten Appetit !#mampf

Anne#herzlich

4

bei mir gibts keine soße.
ich brate zwiebelwürfelchen im margarine-butter-gemisch an. wenn diese anfangen sich zu färben, dann gebe ich die geschnippelten kohlrabistücke drauf, würze mit salz und pfeffer, rühre um und gieße wenig wasser auf.
auch kannst du die kleinen kohlrabiblätter schnippeln und mitdünsten.
aufpassen, daß immer flüssigkeit im topf ist, damit nichts anbrennt.
wenn das gemüse gar ist, dann stäube ich etwas mehl drüber und rühre es unter.
petersilie dran und fertig.

am liebsten essen wir kartoffelnn und klopse dazu.

man aber auch kohlrabis und möhren mischen.

6

ui, das sind ja wirklich schon viele tolle tipps. danke!! werde ich dann wohl heute mal das erste ausprobieren....

lg, bine

Top Diskussionen anzeigen