Welchen Kartoffelschäler/Sparschäler benutzt Ihr?

Hallihallo,

Frage steht ja oben.
Hatte einen ganz tollen "no name" aber ich vermute mein MAnn hat ihn mitsamt den Kartoffelschalen in den Müll geschmissen!!! Da er auf einmal nimmer da war kann es nur diese eine Möglichkeit geben;-) den mir würde nieeeeee so etwas passieren !#schein
und da habe ich mir einen von Leifheit gekauft aber der ist voll schrecklich und ich mag gar nimmer mirt dem schälen.
Jetzt kauf ich halt nen neuen, aber welchen????

Danke Euch

Tinka#danke

1

..ich habe einen von tupper - einen hellblauen - . allerdings nur bedingt empfehlenswert, da mir die klinge öfters mal rausspringt.#schmoll
lg karin

2

ja das meint meine Freundin auch und es gibt auch KEINEN Ersatz dafür, IHr ist die Klinge nämlich kaput gegangen!!!Wie doof!

Tinka

3

Hallo,
natürlich gibt es Ersatz.

Susi

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Tinka,

ich hab auch den hellblauben Schäler von Tupper. Gibt aber auch noch einen anderen, den Sparschäler. Ich bin super zufrieden damit.

Von Tupper gibts auf jeden Fall Ersatz für die Klingen, könnte evtl. sogar als Umtausch durchgehen, wenn die Klinge ständig rausspringt.

LG Jenny

5

Hallo Tinka,

ich musste jetzt echt lachen bei Deinem Text. Das ist eine wirklich witzige Frage und ganz süß irgendwie...

MIR ist MEIN Kartoffelschäler auch HEILIG. Ich habe jahrelang alle möglichen ausprobiert und vor längerer Zeit DEN ulitmativen gefunden:

Eigentlich ist es ein Spargelschäler. Die Firma heißt FISKARS Deutschland und das Modell 3plus. Er kostete (noch in DM) 2,29 und ich habe mir gleich mehrere davon gekauft.
Die Teile sind irre lange scharf und das Kartoffel- oder was-auch-immer-schälen geht wirklich schnell und einfach.

Er sieht aus wie eine Spargelstange und hat eine grüne Halterung für die Klinge.

Gut Schnitt!

LG

apfelschnitz (vielleicht sollte ich mich kartoffelschnitz nennen#schein)

6

Hallo Kartoffelschnitz,

also mit Deinem super Schäler kann man ja auch Äpfel schälen, also kannste bei Apfelschnitz bleiben....

gell, was so n´kleier Küchenhelfer auslösen kann. Das sind wirklich Probleme die man hat wenn man sich den falschen kauft. Ich habe schon gar keine Lust Kartoffeln zu schälen . Aber ich werd mal schauen wo ich Deinen Schäler herbekomme. ISt das vielleicht eine Eigenmarke von nem Supermarkt oder so??

Tinka

8

Hallöchen Tinka,

ich kann in diesem Fall nur wärmstens die Schäler (gibt verschiedene, mit seitlichem bzw. quer angebrachtem Messer für jeden Geschmack) von Tupper empfehlen. Die sind klasse und Du "hast was für's Leben" :-)
Der Griff ist unkaputtbar und die Klinge kann man zur Not austauschen.

Lg,

Andrea

Top Diskussionen anzeigen