Schupfnudeln

Hallo!!

Habe mir Schupfnudeln gekauft (sehen soo lecker aus #mampf )

Nur was esse ich dazu?#kratz

#danke Ramona

1

Vielleicht gebratene Champignons mit Speck und Zwiebeln und Creme Fraiche eingerührt?

Gruß, Knopf

2

Hallo,

also bei uns gibt es zwei Varianten die wir gerne essen.
Einmal die süße, Schupfnudeln gebraten mit Apfelmus oder Schupfnudel braten, Dörrfleisch dazu und noch Sauerkraut und alles gut durchbraten und würzen schmeckt super lecker.

Gruß
Danni

3

ooooh, zu Schupfnudeln fällt mir ne Menge ein.
Ich nehem die oft, wenn ich mal keine Nudeln, Reis, Kartoffeln oder ähnliche Beilagen mag.
Man kann die Schupfnudeln ähnlich wie Gnocchi mit allen möglichen Sossen gekocht essen, aber auch prima braten. Die werden dann richtig schön knusprig.
Klassisch passen sie zu allem, was ein bisschen deftiger ist: Sauerkraut, gepökeltes Fleisch, Bratwurst, Speck, dicke Bohnen. Eben alles was aus Süddeutschland kommt und sich gerne auf die Hüften setzt. Dabei kann man sie sogar als einen dickeren Spätzleersatz nehmen und mit Käse und Kraut bearbeiten.
Man kann aber auch nen leckeren Salat mit gekochten oder gekochten Schupfnudeln machen. Passt hervorragend zu knackigen Blattsalaten mit einem frischen Kräuterdressing und ein paar knackigen Kernen.
Oder Auflauf.
Und süss, mit Zucker und Zimt oder Pflaumenkompott.
Du siehst, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Man muß sich nur trauen.
Übrigens heißen die auch Bubespitzle..... warum wohl....?#schwimmer

grüssle

Top Diskussionen anzeigen