Pflaumen-Grießkuchen - Rezept ???

Hallo !

Wer kann mir das Rezept für einen Pflaumen-Grießkuchen geben ?

Vor ein paar Jahren gab es mal eine Fertigmischung von Dr. Oetker, die war total lecker. Hab seitdem kein Rezept mehr dafür gefunden.

Danke

Gruß Kathi

1

Pflaumen-Grieß-Kuchen

Für die Springform (Ø 26 cm):
etwas Fett

Streuselteig:
175 g Weizenmehl
1 gestrichener TL Dr. Oetker Original Backin
75 g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Ei (Größe M)
50 g weiche Butter oder Margarine

Belag:
1 Glas Pflaumen (Abtropfgewicht 385 g)
100 g Pflaumenmus
400 ml Milch
600 ml Schlagsahne
2 Päckchen Dr. Oetker Garant-Pudding Grieß

Vorbereiten: Lassen Sie die Pflaumen auf einem Sieb gut abtropfen. Fetten Sie den Boden der Springform (Ø 26 cm). Heizen Sie den Backofen vor.
Streuselteig: Mehl mit Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Rührbesen) auf niedrigster Stufe zu Streuseln verarbeiten. Streusel in der Springform auf dem Boden verteilen und zu einem glatten Boden andrücken.
Belag: Boden gleichmäßig mit Pflaumenmus bestreichen, dabei 1 cm am Rand frei lassen. Die gut abgetropften Pflaumen darauf verteilen. Milch und Sahne in einem Kochtopf zum Kochen bringen, den Topf von der Kochstelle nehmen und Garant-Pulver auf einmal unter Rühren mit einem Schneebesen zufügen und 1 Minute weiterrühren. Den Grießpudding vom Rand aus über den Pflaumenbelag geben und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160°C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 45 Minuten

#koch

2

Jetzt natürlich frische Pfaumen nehmen...

Top Diskussionen anzeigen