Siebservierer Tupper

Hallo,as macht ihr alles mit eurem Siebservierer?

Gruss Note

Hauptsächlich abgießen (wie ein Sieb) und warmhalten!

Man kann aber auch Joghurt drin machen und Nudeln garkochen. Zeigt Dir Deine Tupperberaterin.

Gruß

Manavgat

Früher habe ich damit Joghurt selber gemacht. Jetzt steht er meist dumm rum. #augen

LG
anne

Ich habe das Ding auch und finde es eigentlich total überflüssig.... #augen Wenn mein anderes Sieb gerade im Geschirrspüler ist, nehme ich das vom Sieb-Servierer manchmal, obwohl ich es nicht so toll finde.... Den äußeren Behälter benutze ich momentan als Bio-Abfall-Sammelbehälter, den ich dann abends im Komposter entleere.

Die größte Lachnummer ist meiner Meinung nach die Behauptung von Tupper, man könne darin umweltschonend bzw. energiesparend Nudeln und Reis garen. So ein Blödsinn! Schließlich muß ich die Nudeln oder den Reis auch erst mal in einem Topf mit Wasser auf dem Herd aufkochen. Statt die Nudeln danach dann in den Sieb-Servierer zu schütten und unter die Bettdecke zu stellen, kann ich die Nudeln doch genausogut im Topf lassen, den Herd ausschalten, die Restwärme nutzen und die Nudeln/Reis auf der noch warmen Platte ausquellen lassen. Wozu der Quatsch mit dem Sieb-Servierer? Dadurch habe ich doch nur noch mehr Abwasch! Also alles andere als umweltschonend..... #augen

Ich habe meinen schon sehr lange. Ich glaube, der war ziemlich teuer damals. Würde ich nie wieder kaufen..... #schein

LG Sabine

Hallo,

Fleisch auftauen. Das Fleisch liegt nicht im Saft beim auftauen.

Grüßle :-)

Stimmt. Dazu benutze ich ihn auch. Aber ich tau so selten Fleisch auf! #augen

LG
Anne

Hallo Note,

jetzt muß ich mal meinen Senf dazugeben, bei mir kommt er eigentlich fast täglich zum Einsatz:

Salzkartoffeln unten ein bischen Wasser rein und auf den Tisch gestellt dann bleibt alles schön warm, genauso mach ich es mit Nudeln, Kartoffelbrei ohne Sieb, Auftauen, Absieben von Früchten, Aufbewahrung der Resnudeln am nächsten Tag einfach kochendes Wasser vom Wasserkocher drüber und kurz stehenlassen dann sind die Nudeln wieder heiß usw.

Also den brauch ich wirklich fast immer.

LG
Curly die keine Tupperberaterin ist:-p

Hallo

auf die Idee den Siebservierer zum Warmmachen der Nudeln am nächsten Tag zu benutzen bin ich noch gar nicht gekommen #gruebel super Idee, werd ich jetzt auch immer machen!

Ansonsten ist das Teil bei mir auch fast täglich im Einsatz. Find den vor allem zum Auftauen ganz klasse.

Viele Grüße
moonlight.shadow

Top Diskussionen anzeigen