Drei Gänge Menü Vietnamesisch, Japanisch, Indisch?! Vor - und Nachspeisen?

Hallo!

Vietnamesisch, Japanisch und Indisch esse und koche ich echt gern! Allerdings natürlich meist nur die Hauptspeisen, für normale Abende zu Hause.

Wir treffen uns allerdings alle zwei Monate mit einem befreundeten Paar und das einladende Paar kocht fein, also immer drei Gänge, lecker Wein dazu etc..

Bisher habe ich diese Länderküchen leider nie komplett "durchgezogen", weil mir die tollen Vor - und Nachspeisen fehlen! Ich weiß, dass die da meist nicht so süß oder üppig sind, aber was ich bisher in Kochbüchern und online gefunden habe ist irgendwie echt mager.

Entweder total mächtig mit Reis, gebackener Banane o.ä. oder ein bischen simpel.

Kennt jemand leichte Vorspeisen und süße, aber nicht so üppige Nachspeisen zu diesen Ländern?

Zum nächsten Mal würde ich gern ein indisches Curry machen, was ich sehr liebe. Das ist aber auch mächtig, da muss das Drumherum ein bischen zurückhaltender sein...

Danke für Eure Vorschläge!

LG, katzz

1

Asiatisch mit klassischen drei Gängen ist ja nie wirklich stimmig, weil es das ja so dort gar nicht gibt.
Das bedeutet aber, dass eigentlich jeder Snack, jedes Streetfood zum Vorspeise werden kann.
Ich würde irgendeinen Salat machen, asiatisch angemacht, dazu evtl Samosas mit Jogurtdip oder ein Fladenbrot .
Oder , je nach Jahrezeit, irgendeine Suppe.

Und als Nachtisch tropische, frische Früchte. Schön angerichtet, evtl mit Honig beträufelt, evtl Eis oder irgendeine Kokoscreme dazu.

2

Fast alle asiatischen Länder haben doch viele Suppen, die sich für die Vorspeise anbieten. Auch sehr lecker und etwas ausgefallener sind indischer Kokossalat (frisch geraspelte Kokosnuss mariniert mit Zitronensaft und Chili) oder vietnamesischer Salat von grüner Papaya. Auch mit Glasnudeln lässt sich was zaubern.

Für die Nachspeise könntest du ein indisches Mango-Joghurt-Eis machen, ein japanisches Matcha-Soufflé oder vietnamesischer Sago-Kokos-Pudding (https://www.kuechengoetter.de/rezepte/sagopudding-mit-buntem-exotensalat-6024).

3

Hey,
Also als leichte Vorspeise fällt mir ein:
Vietnamesische Sommerrollen oder dim sums. Die kann man beide auch gut vorbereiten und nach belieben füllen. Die dimsum dann kurz in der Pfanne "dünsten" fertig.
Als Nachspeise ist natürlich urgendwas frisches immer super.
Ich würde zb einen exotischen Obstsalat mit Kokoseis machen. Oder wer es mag, klassisch indisch einen Mangolassi.
Gutes Gelingen :-)

4

Hi,

Nicht 100% passend aber habe ich mal gemacht.

-Mini-Fladenbrotpizza: kleine selbstgemachte Fladenbrote mit einer Creme, Paprika, Feta und bisschen Peperoni.
-Linsendahl mit Basmatreis.
- eine türkische Grieß Speise: natürlich deutsch mit Schokoladen Soße oder Smoothie

Ist gut angekommen damals. Wir machen sowas ähnliches.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen