Gemüse lagern

Da ich jetzt nur noch so selten wie möglich einkaufe, frage ich mich, wie man frisches Gemüse am besten lagert.
Insbesondere Kartoffeln werden bei mir in einer dunklen Kiste mit Luftlöchern im Keller regelmäßig schlecht.
Habt ihr Tipps und Ideen für die jeweiligen Gemüsesorten?

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Hallo!

Ich friere alles ein. 😅

Kaufe zb suppengemüse , Schneide das, Kartoffeln dazu und Zwiebel und alles einfrieren.

Oder auch Paprika und Zwiebeln schneiden u d Einfrieren.

Usw.

Mache das abends vorm Fernseher

Du frierst Kartoffeln ein ?

Ja, geschält und kleingewürfelt. Zb dann mit suppengemüse.

weiteren Kommentar laden

Ich kaufe entweder welches, was sich gut aufbewahren lässt, zB Brokkoli oder friere es ein. Oder kaufe direkt gefrorenes Gemüse.

Hallo,
wir kellern jeden Herbst 1,5 Zentner Kartoffeln ein. Die sind jetzt immer noch gut und genießbar. Wir haben aber auch noch einen richtigen alten Keller mit Bruchsteinen und keinen Heizungsraum dabei.
Gemüse kaufe ich zu 90% sowieso tiefgefroren, das soll ja sowieso besser und frischer sein als das "frische" Gemüse vom Markt.
Lg
Elsa01

Top Diskussionen anzeigen