Welche Raviolifüllung?

Hallo.

Neuestes Spielzeug meines Mannes: eine Nudelmaschine.

Nachdem wir beim Discounter neulich sehr leckere Ravioli mit Salbei-Kürbis-Mascarpone Füllung gegessen haben, hat sich mein Mann heute an Ravioli mit Lachs-Mascarpone-Pinienkern Füllung gewagt. Während die Nudeln wirklich gut waren, war die Füllung eher mäßig. Der Lachs wurde zu trocken und es war nicht so aromatisch wie ich erhofft hätte.

Habt ihr besondere Füllungstips ?

Danke und ein schönes Wochenende!

Ich würde mal in einem Delikatessenladen durchstöbern, was es da an Füllungen gibt und diese nachkochen. Da gibt es sicher welche mit Fisch und so auch, dann weißt du welcher Fisch geeignet ist und kannst die Gemüseanteile immer variieren.

Oder schauen was so in Pestos an Zutaten drinnen sind und die nachkaufen und befüllen. Zumindest wir kochen gerne als schnelle Küche Nudeln (manchmal Fleisch dazu) und diverse Pestos drüber.

Lachs und Thunfisch wird ja generell trocken beim Verarbeiten finde ich. Da würde ich vielleicht zu Dorsch greifen (Fischstäbchen bleiben ja auch "saftig" trotz Backrohr zB) oder Zander, der sollte eher cremig werden glaube ich. Spinat ganz fein pürieren vielleicht und Tomatenmark dazu? Kenne mich mit Nudeln und aufweichen vom Teig nicht so aus.

Ansonstne viele mir noch Letschgemüse wie Zucchini und Melanzani ein, mit Joghurt und Knoauch oder so verschmischen?

Pilze müssten sich auch gut machen denke ich.


Eventuell machen sich auch süße Kombinationen gut wie Marillen oder Beeren oder so. Dazu Brösel drüber oder geriebene Nüsse?

Obs schmeckt kann ich nicht garantieren. 😉


vlg

Hallo nochmal,

hab grad eine Kochsendung gesehen.


Karotten Ricotta Ingwer (Brösel dazu um die Feuchtigkeit etwas zu binden)
Schweinsbraten und Kartoffeln und Apfel
Speck und Kräuter



vlg

Top Diskussionen anzeigen