Kuchenbuffet für Turnier

Unser Verein veranstaltet dieses Jahr das erste mal ein Fußball Hallenturnier für Jugendmannschaften.

Am Samstag spielen über den Tag verteilt schon mal 180 Kinder. Da kommen dann noch Eltern, Omas usw dazu. Da rechnen wir über dem Tag verteilt mit ca. 500 Personen inkl. Spieler.

Am Sonntag das gleiche.

Wie viele kuchen, wurstsemmel, wienersemmel muss man den planen? Vielleicht hat jemand selber schon mal so was veranstaltet und kann mir Tipps geben

Hallo,

wir planen bei der Größe immer einen Kuchen pro Familie. Bei 500 Personen und Kuchenangebot würde ich 300 Brötchen und Würste rechnen und nochmals 100 Brezel.
Würste, Brötchen und Brezel werden vom Verein bezahlt und der Erlös geht wieder in die Vereinskasse. Der Erlös vom Kuchenverkauf geht in die Mannschaftskasse.

LG

PS.: Von belegten Wurstsemmeln würde ich abraten. Da muss immer jemand in Etappen schmieren, denn du kannst nicht gleich 300 belegte Brötchen hinstellen. Da stellt die Wurst irgendwann die Ohren hoch. Wiener kannst du nach und nach heiß machen. Was nicht verwendet wird, kann später eingefroren und für die Mannschaft verwendet werden.

Oder eher 200 Brezel und 200 Würste. Kinder essen eher ne Brezel, Erwachsene ne Wurst. Bei Kuchen keine Torte. Eher was, das beim Zuschauen von der Hand gegessen werden kann.

weitere Kommentare laden

Hallo, beim Fußball ist es so, daß ein Kühlschrank vorhanden ist. Nicht verbrauchte, verpackte Wurst/Käseware kann retouniert werden, ebenso Semmeln können abgerufen werden und der Bäcker liefert nach Bedarf nochmal nach Vielleicht geht das bei Euch auch. Kuchen nimmt jeder heim was über ist, dann wird da auch nicht viel weggeworfen.

Ich bräuchte halt erst mal nen Anhaltspunkt was ich an kuchen für einen Tag brauche. 10, 20, 30?

Das der Rest mit heim genommen wird ist schon klar. Haben wir auf kleinen Festen auch so gemacht. Ich hab nur keine Ahnung was man bri der personenanzahl planen muss

Je nach dem wie gross geschnitten wird gehen doch in etwa 10 Stücke aus einem Kuchen. Man rechnet in etwa 1,5-2 Stück pro Kopf.

weitere Kommentare laden

Hallo!

Wir haben die Erfahrung gemacht,das sich Muffins, Nussschnecken....besser verkaufen als Kuchen.
Vor allem gibt's auch immer viele Leute,die gerne was herzhaftes mögen, wir hatten immer Fleischkäsebrötchen.
Aber das ist ganz stark von der Uhrzeit abhängig.
Brötchen, Wurst und Käse hat bei uns meistens der Verein bestellt.

Liebe Grüße
Susa

Top Diskussionen anzeigen