Rezept Tomatenso├če ­čŹŁ

Hallo,
hat jemand ein leckeres Tomatenso├čerezept f├╝r Spaghetti?
W├╝rde gerne mal eine neue testen ­čśŐ.

Danke,

Lg

1

Es gibt daf├╝r ein extra Unterforum Topfgucker - da bekommst du bestimmt gute Tipps ­čśë

Allerdings frage ich mich gerade, was man an Tomatenso├če variieren k├Ânnte? Soll es eine Gem├╝seso├če werden oder willst du sie kreativ w├╝rzen oder mit Schmelzk├Ąse anr├╝hren?
Tomatenso├če besteht ja nun mal aus Tomaten...

2

Da merkt man: keine Ahnung vom Kochen.

3

... und wo war jetzt der Sinn dieser Feststellung? Ich w├╝rde ja jetzt mindestens ein paar m├Âgliche Varianten erwarten, statt nur so einer schnippischen Antwort ­čśő
F├╝r mich ist halt Tomatenso├če - So├če aus Tomaten, alles andere w├╝rde ich anders nennen. Deshalb fragte ich die TE ja, was sie sich vorstellt...

4

Jaja im Gegensatz zu allen anderen will Ich dir mal ne Antwort schreiben.
Also Zwiebeln und 1 Knoblauch Zehe klein schneiden und anschwitzen.( bzw. wenn Fleisch rein soll, dieses direkt mit anbraten, bei Hackfleisch ben├Âtigt man keine Butter zum anschwitzen der Zwiebeln) Dann 500 Gramm passierte Tomaten dazu. Dazu kommen ein bis zwei Teel├Âffel Zucker( der ist wichtig zum neutralisieren der Fruchts├Ąuren in den passierten Tomaten, das ganze soll allerdings nicht S├╝├č schmecken), ca. 1/2 Teel├Âffel Salz und Pfeffer sowie Oregano. Fertig
Optional kann man auch nochmal Sahne f├╝r die schlanke Linie hinzuf├╝gen.

14

Den Zucker kann man auch weg lassen und die So├če stattdessen mindestens 3 Std kochen lassen.

5

Karotten, Paprika, Zwiebeln klein w├╝rfeln und glasig im Topf garen. Passierte Tomaten und Dosentomaten dazu. Mindestens 30 min k├Âcheln lassen. Das auch bei Bolognese. Das wird einfach besser. Man sieht dann auch ne Farbver├Ąnderung und Glanz an der Sosse. Kann das schlecht beschreiben. :-)
Mit dem Mixstab p├╝rieren.

Dann kann man die Grundsosse variieren. Sahne, frischer Basilikum, Curry oder oder oder.

6

Nat├╝rlich muss da Knoblauch vor dem k├Âcheln rein. Vergessen! ­čĄę

7

Hallo, also bei uns gibt es als neues Lieblingessen Fleischb├Ąllchen in Tomatensauce. Sugo mache ich mit einem anderen Rezept, aber diese Tomatensauce f├╝r die B├Ąllchen schmeckt wie damals als Kind im Italienurlaub...

Zwiebel anr├Âsten und ein bisschen Knoblauchpulver dazu, dann je nach gew├╝nschter Menge passierte Tomaten dazu, 2 Lorbeerbl├Ątter und mit (selbstgemachter) Gem├╝sebr├╝he etwas aufkochen lassen. Evt. mit ein wenig Mehl oder einem Schuss Sahne cremiger machen. Zucker und Pfeffer dazu und Lorbeerbl├Ątter rausfischen, dann mit dem P├╝rierstab mixen.
Abschmecken und fertig.
Lg

8

Wie machst du denn die So├če sonst?
Ich schwitze immer Zwiebel in Oliven├Âl an und l├Âsche dann mit selbsgemachter Br├╝he ab. Dann einfach die grob zerkleinerten Tomaten (h├Ąlftig reicht) in die Br├╝he. Die Tomaten m├╝ssen nicht bedeckt sein. Das lasse ich ca. 1 Stunde kochen und passiere alles durchs Sieb. Nun die So├če nochmal mit 1-2 St├Ąngeln Basilikum und evtl. Knoblauch aufkochen, ggf. etwas andicken und fertig.

Wenn wir sehr viele Tomaten haben, gebe ich sie einfach mit Suppengr├╝n in einen gro├čen Topf, etwas Wasser dazu. Lange k├Âcheln lassen, durchs Sieb dr├╝cken und dann hei├č abf├╝llen / einkochen. So hat man noch einen Wintervorrat.

Oder suchst du generell nach Nudelso├čen, denn zu Tomatenso├če geh├Ârt bei mir eigentlich nichts mehr dazu...

9

Hallo
Das passt ja.
Ich koche heute gerade Tomatenso├če auf Vorrat ein
Zwiebeln klein hacken,Knoblauch ebenso
Beides in Oliven├Âl anschwitzen
Anschlie├čend geh├Ąutete Tomaten dazu
Auf einen gro├čen Topf 6-7 l ca vier E├čl Rohzucker.
Sechs gestrichene E├čl Meersalz.
Pfeffer nach Geschmack.
Zwei Lorbeerbl├Ątter.
Rosmarin,Thymian,Oregano,Basilikum
Den Basilikum gebe ich aber erst zum Schluss hinzu.
Klein p├╝rieren und reduzieren lassen.
Wer mag kann einen Klecks Schmand oder saure Sahne auf den Teller geben.
Jedoch nicht zum kochen da sie gerinnen.
Liebe Gr├╝├če Renate

10

Hab Salbei vergessen.
Zum einkochen nehme ich ihn n├Ąmlich nicht da er etwas bitter wird auf Zeit.
Wenn ich jedoch normal Mengen koche zum sofortigen Gebrauch kommt noch etwas frischer Salbei hinzu.

11

Hallo.

Ich schneide gemischte Tomaten in grobe St├╝cke. Und in eine Sch├╝ssel. 1 oder 2 Knoblauchzehen dazu und eine Zwiebel geachtelt. Dann Oliven├Âl dr├╝ber Rosmarin- und Thymianzweige, vielleicht auch frischer Oregano. Durchr├╝hren. In eine Auflaufform. Mit Alufolie abdecken und 45 bis 60 Minuten in den Ofen. Die letzten paar Minuten mach ich die Abdeckung weg.
Dann in einem Topf p├╝rieren. Einmal aufkochen. Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker. Fertig

Yvi.

12

Rezept von meiner Oma, schmeckt sehr gut und vor allem hat man die Zutaten immer im Haus :) Zwiebeln in Butter glasig d├╝nsten, mit Mehl best├Ąuben, paar EL Tomarenmark ran und dann mit Wasser auff├╝llen und aufkochen. Schmeckt super! :)

13

Das ist miracoli auf unlecker!

15

Vielleicht kannst Du es nicht kochen :D mir schmeckt es sehr gut und Miracoli schmeckt ganz anders und das mag ich nicht ;)

weiteren Kommentar laden
17

Hallo,

bei uns gibt es zwei Varianten:

1.
Wenns schnell gehen muss oder keine Vorr├Ąte mehr da sind:

1 Pack Passierte Tomaten, 1 P├Ąck H-Sahne, Salz, Zucker, "Spaghettigew├╝rz" von Frank&Schuster zusammen aufkochen, fertig.

2.
Wenn frische Tomaten vorhanden sind oder in der Tomatenschwemme zum Einfrieren auf Vorrat:

Tomaten vierteln und den Strunk entfernen (aber nicht die Kerne + Haut, die bleiben), halben bis ganzen Bund Suppengr├╝n grob kleinschneiden, Zwiebel + Knoblauch sch├Ąlen und vierteln. Alles in einem Topf mit etwas Salz ca 45-60 Minuten k├Âcheln bis alles weich ist. Mit Stumpf und Stiel sehr fein p├╝rieren. Pfeffer, etwas Zucker, Schu├č Essig, Schu├č Sojaso├če, italienische Kr├Ąuter zuf├╝gen und nochmal aufkochen. Mit Salz, St├╝ck Butter und etwas Sahne abschmecken und mit dem P├╝rierstab nochmal kr├Ąftig durchmixen (erh├Âht die Bindung, macht sch├Ân cremig). Falls noch Bindung fehlt mit etwas Mehl ganz fein best├Ąuben und nochmal aufmixen.

Wir m├Âgen beides sehr gerne zu jeglicher Art von Nudel.

LG­čÖőÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

Top Diskussionen anzeigen