Weisse Krups Thermoskanne versehentlich in Spülmaschine

Bei uns ist eine dieser weisse Thermoskannen von Krups in der Spülmaschine gelandet... Jetzt hat sich Wasser zwischen der Innen- und Aussenwand gesammelt. Man hört es wenn man die Kanne schüttelt.
Hat jemand einen Tipp wie man das wieder raus bekommt? Oder ist die Kanne jetzt kaputt?
Wir haben schon 2 Tage abgewartet in der Hoffnung dass es raussickern würde. Leider ist nichts passiert...
Danke für eure Tipps!

1

Manche Thermoskannen kann man auseinander bauen, indem man den Boden abschraubt. Versuche doch mal, ob das bei dieser Kanne geht. Du hast dann quasi Außenmantel und Glasinnenkanne als Einzelteile.

2

Das habe ich mir auch erhofft. Es gibt nur keine Schrauben die man lösen könnte oder so. Wenn ich versuche den ganzen Boden zu drehen passiert leider nichts, das sitzt sehr fest.

3

Hallo,

Schrauben gibt es da nicht... aber ich sage mir immer: alles was zusammengebaut aussieht kriegt man auch wieder auseinander... versucht einfach mal zu Zweit (eine hält die Kanne und einer schraubt den Boden ab) die Kanne auseinander zu bauen.... ansonsten gebt der Kanne Zeit, irgendwann hört das "Geplätscher" schon auf. Aber deswegen kann man die Kanne immer noch nutzen....
Ich bin da eher der Brutalo.... und nehme dann auch schon mal eine Zange um den Boden abzudrehen...... habe mir auch schon -weils nicht geklappt hatte- eine neue Kaffeemaschine kaufen müssen.

LG

4

Danke!
Genau so wie du es beschrieben hast haben wir die Kanne auseinander bekommen. Einer hat mit der Zange gehalten, der andere gedreht. :)

5

Dann scheint das Innenleben der Kanne auch alles überstanden zu haben....

Wie gesagt: alles was zusammengebaut wird kriegt man auseinander!

LG

Top Diskussionen anzeigen