Zuchinini Flut im Garten

Was macht ihr damit?
Meine Kids mögen es bis jetzt nur als Suppe.
Hab ihr vielleicht noch gute getestet Rezepte?

1

Hallo!
Gefüllte Zucchini, oder auch als Beilage angebraten in der Pfanne.

Ich habe gesehen,das man Zucchini auch einlegen kann,habe es aber noch Bier versucht.

Liebe Grüße
Susa

2

Hallo,

Wir essen Zucchini gerne als
-Nudelsoße (fein püriert mit Sahne)
-Salat roh (ähnlich wie Gurkensalat mit Senf-Essig-Dressing) dazu manchmal Feta oder Mozzarella
-gekocht als Rahmgemüse zu Reis
- gegrillt oder in der Pfanne gebraten in dicken Scheiben als Beilage
-Kuchen oder Muffins

Meine Tante macht daraus Chutney und süß-sauere Marmelade als herzhafte Beilage zu Brotzeit. Oder legt sie ähnlich wie Senfgurken ein.

LG

3

Hallo.

Zucchini Feta Kartoffelplätzchen
Als Röllchen
Zoodels
Gefüllt
Paniert und gebraten
Eingelegt

Yvi

4

Hallo,

ich habe meinen Kindern erst gestern Zucchini in Kartoffel-Zucchini-Puffern untergejubelt :-).
Die waren wirklich sehr lecker.

5

Kuchen. Wir lieben diesen hier...
https://herzelieb.de/doublechoc-zucchinikuchen-fuer-chocoholics/amp/

8

Den werde ich probieren, danke

6

Wenn Du auch Kuchen gern magst, hätte ich ein Rezept für einen Kürbiskern-Zucchini Kuchen mit Anis/Nelkengeschmack, kommt nahe dem Lebkuchengeschmack, und meine Gäste loben den immer, da er so schön saftig ist.

7

Hallo ,das Rezept hätte ich sehr gerne.

9

es ist aus dem Buch GU basic baking; ich mache es so:
120 g Kürbiskerne gemahlen (gibt es bei uns in Österreich bei Hofer z.B.)
200 gr Zucker brauner am besten,200 g Zuccini, 1 Orange unbehandelt,
es geht auch Zitrone, 4 Eier, etwas Salz, Nelkenpulver 1 Prise, sowie selbige Menge Anis gemahlen, 1 Teelöffel Zimt, 100 g Mehl 1 Teelöffel Backpulver, gebacken wird in einer Kastenform 30 -er Länge, bei 180 Grad
Die Zucchini möglichst fein reiben, die gehackten Kürbiskerne dazu, Orangenschale abreiben, ebenfalls darunter mischen
Die Eier trrennen, das Weiß davon mit Salz verquirlen und gut steif rühren. Eigelb mit dem Zucker zu einem schönen Schaum schlagen. Nelken, ANis und den Zimt dazugeben, Mehl mit Backpulver dazumischen und mit den Zucchini u. Kürbiskernen verrühren.Zuletzt den Schnee hälftig dazurühren, den Rest unterheben.
Teig gut fetten und bröseln, dann den Teig einfüllen und auf unterer Schiene ca 50 min backen. Dann kurz ruhen lassen in der Form, abgekühlt mit Puderzucker bestäuben. Wenn Du Umluft backst, dann ohne vorheizen nur 160 Grad. Gutes Gelingen, ich hoffe es schmeckt Euch so gut wie uns. LG

10

Hallo, zu den genannten evtl noch Zucchinibolognese.
Lg

11

https://eatsmarter.de/rezepte/zucchini-tomaten-auflauf
ist eins unserer Lieblingsgerichte mit Zucchini.

12

Wir lieben Zucchini vom Grill, einfach als Beilage.

Da gehen dann immer gut zwei große Zucchini bei drauf ;-)
Einfach in dünne Scheiben und dann richtig scharf auf einer Platte auf dem Gasgrill grillen, schön Olivenöl drauf. wenn sie weich und an einigen Stellen dann gut geröstet sind raus und in eine schale, bissl Salz und frisches Basilikum dran, ebenfalls aus dem Garten - lecker. Warm und kalt zu genießen.

Chutney koch ich davon auch gerne. aber wirklich Mengen verbraucht man dafür halt nicht.

Lichtchen

Top Diskussionen anzeigen