Gerichte mit Kartoffeln einfrieren ?

Hab noch Gulaschsuppe über - aber einfrieren mit Kartoffeln drin klappt ja nicht so gut. Finde es ist beim auftauen dann nicht mehr appetitlich da eher pampig die Kartoffel. Wie macht ihr das denn ? Aus der Suppe raus und einfrieren ? Und neue dazu kochen ? Oder gar nicht einfrieren ?

Ich frier immer ohne die Kartoffeln ein. Und mach dann neue dazu. Durch das einfrieren verändert sich die Stärke in den Kartoffeln und wird zu Zucker. Beim Auftauen werden sie dadurch matschig.

Wenn bei uns -sehr selten- was mit Kartoffeln drin übrig bleibt, und nicht am nächsten Tag noch gegessen werden soll, koche ich das ein. Nach meinem Empfinden verändert sich die Kartoffel dadurch nicht in Geschmack und Konsistenz.

Wie meinst Du einkochen?

Top Diskussionen anzeigen