Chilicon carne noch retten?

Hallo ihr lieben. Ich hab vor paar wochen chili cin carne gemacht was leider zu scharf wurde (hab vergessen dass man von den getrockneten Schoten weniger brauch) und habe es dann eingefroren, damit ich zeit hab evtl ne rettung tu finden.

Weiss jemand ob icj das noch retten kann?

Hallo.Kartoffeln gegart dazu, die entschärfen etwas.
LG

Danke für die Info. Ich hatte mal gelesen, dass bei Schärfe nur etwas fertiges hilft und Kartoffeln ausschließlich bei zu viel Salz helfen. Das werde ich das nächste Mal probieren.

Gern.

Fertig = fettig

Hast du portionsweise eingefroren?
Vielleicht kannst du nochmal welches machen (ungewurzt!) Und dann machst du einen Teil des scharfen darein ??

Ich würde auch einfach noch eine kleine Portion ungewürztes Chili dazu machen und es dann mischen. Oder aber (falls das in dein Chili reinkommt, da gibt es ja unzählige Varianten) mit einem Pack pürierte Tomaten verlängern.
#winke

Mach nochmal eine zweite Portion, ungewürzt, und misch dann beide.

Dumm ist nur, dass die eine Portion eingefroren war. Nochmal einfrieren geht also nicht.
Am besten lädst du dir Besuch, damit dann auch wirklich alles wegkommt.

Oder du verschenkst die scharfe Portion gleich anFreunde, die gern scharf essen:-D

Gute idee dann mach ich das für die umzugshelfer 🤣

Die einfachste Variante ist Creme fraiche 👍 oder schmand. Neutralisiert die Schärfe ganz einfach.
Benutz ich immer wenn mir mal etwas zu scharf geraten ist.
Viel Glück und liebe Grüße
Jana

Creme fraiche essen wir immer im chili. Das. Bringt nur leichte Linderung aber danke

Danke euch allen

Hallo,

wir hatten letztens die Version von Tim mölzer's Chili. Nach zugabe der letzten Zutat nämlich dunkle zartbitterschokolade war die ganz Schärfe futsch. Vielleicht ist das auch eine Varante..
Viele Grüße

Oh wie schmeckt das denn mit dunklet Schokolade?

Uns schmeckt es ausgesprochen gut. Man kann auch erst einmal nur wenig Schokolade hinzufügen. Die kombi scharf und schokolade ist aber echt lecker! 😋

Ich habe schon vieles Feuerscharfe gerettet mit Kartoffelpüreepulver oder Kondensmilch.
Bei Chili nähme ich Kapü-Pulver - langsam dosieren - notfalls Schuss Wasser/Tomatensaft dazu, wenn es zu dick würde. Kondensmilch geht auch, die weiße Farbe rührt sich unter. Viel Erfolg.
LG Moni

Hallo
Ich würde es einfach verlängern. Also das gleiche nochmal ungewürzt kochen und dann zusammen mischen. Dann hast zwar doppelt so viel, aber essbar.
LG Andrea

Top Diskussionen anzeigen