Schnelle Küche im Urlaub

Hallo,

Wir machen eigentlich immer Urlaub in einem Ferienhaus/Ferienwohnung. Wir gehen mal essen und mal kochen wir selber. Natürlich möchte ich dann nicht ewig in der Küche stehen und nur die Basics an Gewürzen sind da.

Auf meiner Liste stehen u.a.:

*Couscous-Salat (da nehme ich eine Portion) von zu Hause in einem kleinen Glas mit
*Miracoli (praktisch für den Notfall, weil alles schon drin ist)
*Tomatensuppe mit gegrillten Sandwiches (mache ich in der Pfanne)
*Salat mit Kurzgebratenem
*Kartoffelpuffer
*Eierkuchen (im Urlaubs darfs auch das Fertigprodukt sein)
*Buntes Ofengemüse
*Kartoffeln mit Kräuterquark

Was gibt es dann so bei euch?

1

Also wir machen die Art von Urlaub nicht weil ich etwas empfindlich bin was die Hygiene angeht in fremden Küchen. Aber mir fiele noch ein :
Thunfischsosse zu Nudeln
Einmal Griller mitnehmen u Würste drauf
Käsespätzle
Milchreis im Päckchen
Nudelsalat
Hotdogs
Chili con Carne /Gulaschsuppe ( Dose )
Schönen Urlaub euch

3

Hallo,

auch wenn es nicht zum Thema passt. Ich bin auch durchaus empfindlich was die Hygiene im allgemeinen angeht, aber lieber koche ich in einer Ferienwohnung, die ich zur Not noch mal selbst reinige (so geschehen mit Säugling vor Jahren in einem niederländischen Center Parc).

Ich bin skeptischer in Restaurants, Hotels oder Imbissen, wo ich nicht sehe, wo und wie die Mahlzeiten zubereitet werden.

VG

5

Mit gehts eher um Geschirr, Töpfe und Pfannen - ich mag das nicht gern verwenden wenn ich nicht weiß was da schon alles drin lag 🙈

weitere Kommentare laden
2

Hallo!

Wir machen ab und an so Urlaub mit der ganzen Familie, also Schwägerin mit Kinder und Großeltern auch dabei.

Sehr beliebt und leicht sind selbstgemachte Pizza und/oder Flammkuchen.
Auch Hähnchenschenkel aus dem Backofen mit Pommes und Salat.
Auch ein Gulasch ist schnell angesetzt, muss halt köcheln lange und dazu dann Nudeln. Auf die Schnelle kann man auch mal Rotkraut fertig aus der Gefriertruhe nehmen.
Nudeln-Brokkoli-Auflauf geht fix.
Schakschuka
Nudeln mit Soße nach Belieben

Ich nehme meist Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß und rosenscharf mit, Kräutersalz und ein paar Lorbeerblätter, das reicht meist, weil ich beim Einkaufen noch tiefgefrorene Kräuter hole. Es sei denn natürlich, ich will noch etwas Bestimmtes...

Und Grillen geht natürlich immer gut.

Viele Grüsse

4

Hallo,

was ich im Urlaub immer ganz praktisch ist, wenn ich zuhause vorkoche und die Gerichte dann "einwecke".

Gut dafür eignet sich:
Gulasch
Chilli con Carne
Bolognese
Cremesuppen

Direkt nach Ankunft in den Kühlschrank gelegt, halten die sich über die Urlaubszeit.

VG

7

Hallo
- alles mögliche gefüllte oder belegte (Frischkäse Gurken Sandwich,Burritos mit Bohnen und Reis gefüllt,..)
- Mac and Cheese
- Pizza oder Flammkuchen
- Omelett
- Suppe (je nach Ausstattung)

LG

9

Hallo,

da es in den Ferienwohnungen meistens keine tolle Küchenausstattung und Gewürze gibt und ich keine Lust hab meine halbe Küche einzupacken gibt es bei uns in der Zeit viele Fertigtütchen, auch wenn ich zuhause solche Sachen nie verwende.

Paprika Sahne Hähnchen
Spaghetti Bolognese
Nudel-Schinkenauflauf
Pizza zum selbst belegen

Da mache ich es mir einfach und für eine Woche geht das immer ganz gut.

LG Tina

12

Hallo!
Ich finde selber kochen super.

Bei uns gibt's Gegrilltes( Weber Go anywhere haben wir dabei)
Spaghetti mit Tomatensoße
Geschnetzeltes mit Reis
Nudeln mit Schinken Käse Sahnesoße
Sandwiches aus dem Sandwichmarke
Pfannkuchen
.....

Liebe Grüße
Susa

19

Wir machen auch fast ausschließlich in Ferienwohnungen Urlaub. Meist gehen wir öfter Essen als vorher geplant. Wenn wir kochen, dann auch mit wenig Aufwand.
-Nudeln mit Soße
-Reispfanne mit Gemüse
-Kartoffeln mit Quark
-Kartoffeln mit Fischstäbchen und TK-Gemüse
-Kartoffeln mit Spinat und Eiern
-Dosensuppe
-Dosenravioli

Top Diskussionen anzeigen