Magenschonende, leichte Ideen

Hallo

Bei uns kränkelt mein Sohn mit Magenproblemen.
Nicht wirklich schlimm, aber einfach auch nicht in Ordnung (er hat letzte Nacht erbrochen).
Mir ist durchaus bewusst, dass man die klassische Schonkost nicht mehr macht aber dennoch such ich jetzt nach Ideen fürs Wochenende weil unsere geplanten Speisen definitiv nichts sind.
Ich suche also nach Mittagessen Ideen die für den angeschlagenen Magen gut ver räglich sind (wohlwissend das er vielleicht nichts isst), allen anderen aber trotzdem schmecken. Ich möchte ungern Unterschiedliche Gerichte kochen.
Mir fällt nur Hühnersuppe ein, die hatten wir aber erst.

Habt ihr Ideen für mich?

#winke

Haferbrei mit Apfel-Banenpürre

Kartoffelstampf mit hartgekochtem Ei zerquetscht oder Salzkartoffeln mit hart gekochtem Ei, mit Salz und wenig Fett

Zwieback-Banenauflauf

Geriebener Äpfel, braun angelaufen

Perenterol

Das sind unsere Rezepte,

Liebe Grüße, Nicki 🌺🌺🌺

Danke Dir!
Das verstehe ich jetzt eher unter klassischer Schonkost und ich hatte eher was Gesucht was der ganzen Familie schmeckt. ;-)

Es ist wichtig, dass der geriebener Apfel braun anläuft, nur so entfaltet er die darm- und magen-schonenden Wirkstoffe.

weitere 2 Kommentare laden

Gute Besserung Euch 🌼

Hallo,

hier gibt es dann gerne Hühnerfrikassee mit Reis, Suppen, Rührei und Kartoffeln.

Lg

Wichtig ist, vor allem Fett und Milchprodukte erstmal wegzulassen. Mageres Geflügel geht. Gemüse, schonend zubereitet, eher keins, das blähend ist oder so. Gekochtes Rindfleisch. (Ihr könntet zum Beispiel Tafelspitz machen und für ihn den Meerettich weglassen.)
Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen