Vegan

Ich bekomme am Dienstag Besuch von einer Freundin und Kollegin. Sie bringt eine Freundin mit, die ich nicht kenne und die etwas schwierig sein soll.
Sie kommen Nachmittags zwischen drei und vier - haben dann eine lange Autofahrt (von Bayern bis an den Niederrhein) hinter sich.
Um acht Uhr abends hat meine Freundin eine Lesung im Literaturverein.
Soviel zu den Randdaten.
Meine Freundin ist unkomplizierte Vegetarierin.
Ihre Freundin ist allerdings komplizierte Veganerin.

Und ich weiß überhaupt nicht, was ich zu essen machen soll. Vor der Lesung sicherlich nur etwas Leichtes - vielleicht möchten sie aber auch etwas, was warm ist (das Wetter soll ja nächste Woche gruselig sein) - da könnte ich eine Gemüsesuppe machen. Und Salat.
Essen Veganer Brot?
Ich weiß, dass man nach einer Lesung immer hungrig ist. Da würde ich Rohkost und Dipp machen - aber gibt es auch vegane Dipps? Und vielleicht Antipasti oder so?
Mir fehlt gerade die Inspiration. Könnt ihr helfen?

LG

Luna

Bei veganen Dips gibt es, glaube ich, einiges zu kaufen. Selbst gemacht fällt mir jetzt vor allem Avocado ein (Guacamole).
Brot ist, glaube ich, kein Problem. Wenn Du welches kaufst, kannst Du ja sicherheitshalber fragen, aber der Hefeteig für Brot wird normalerweise mit Wasser gemacht, nicht mit Milch und Ei.
Zu essen könntest Du alles mögliche an Salaten machen. Soll es warm sein, würde auch mein heutiges Mittagessen passen 😉: Schnelles veganes Kartoffelcurry - findest Du bei Chefkoch.

Huhu!

Ich finde eine gemüsesuppe toll. Du kannst aber natürlich auch eifreie Nudeln, kartoffelgerichte oder Reis oder, oder, oder servieren. An gemüse ist ja alles offen. Bei Salaten solltest du halt auf das Dressing achten.

Nach der Lesung würde abends nach 10 bedeuten? Da wäre mir persönlich gar nicht mehr nach essen. Wenn jemand da noch hunger hat, würde ich evtl Melone, Erdbeeren, eben was fruchtiges servieren mit nüssen dazu. Vielleicht ein paar Häppchen mit veganen aufstrichen, aber da noch groß antipasti oder sowas auffahren würde ich um die zeit nicht mehr. Aber das ist sicherlich sehr von den lebensgewohnheiten des einzelnen abhängig.

Liebe grüße und viel Spaß
Hopsi

Schriftsteller leben erst ab acht Uhr abends auf ;-) Und danach ist High-life in Tüten angesagt.
Nein, Scherz - das ist bei mir so, ich bin ein Nachtmensch.
Aber ich muss ja auch nicht mehr morgens mit der Brut aufstehen.

Dann weiß ich schonmal, für welchen Job ich nicht geschaffen bin. Abends um 8 - also jetzt - ist Feierabend. Dafür springe ich um 5 mit einem Lächeln aus dem Bett 😉

Ich wäre trotzdem für was leichtes mit obst oder jetzt ist ja beerensaison #mampf

Liebe grüße
Hopsi, im Schlafanzug und bereit, in die Falle zu hüpfen

Hallo,

viele Veganer essen ungern Avocado, googel das mal...

Ansonsten gibt es auf You Tube tolle Beiträge,

mir fällt spontan noch Curryreis mit Mango, Zwiebeln und gebratener Zucchini ein,
Brokkoli-Kartoffelpfanne mit Räuchertofu und veganem Käse oder
ein warmer oder Kalter Kichererbsen - Salat, mit Rote Beete...

Es gibt viele vegane Brotsorten, steht sogar drauf und ein guter Bäcker weiß das auch, und selbst beim schnöden Edeka kann man vegane Brotaufstriche und vegane Wurst günstig kaufen, Salat,Tomaten, Paprika, Sellerie, Chips usw, Rohkost generell - das ist alles vegan.

Kichererbsen kann man mit Zwiebel, Bärlauch und Mandel/Soja/.. milch auch super zum Dip machen 😊

Aus Schwarzbrot, Sojamilch und Zwiebeln (und natürlich immer den Gewürzen nach Geschmack) lassen sich tolle Frikadellen machen....

Lasst es euch schmecken 😉😊

Hallo

Wie wäre es, wenn du direkt deine Freunde fragst auf was die Lust haben ?

Besonders die die schwierig ist .

Oder du gehst mal bei Chefkoch rein.
Gibt tolle Rezepte.
Alles Liebe

Was heißt den unkompliziert/kompliziert vegan? Also ich nehme mal an, dass beide vollkommen vegan leben. Die allermeisten Brotsorten sind vegan.
Gemüsesuppe ist natürlich auch vegan, wenn du keine Hühnerbrühe als Grundlage nimmst. (Ich lebe halb vegetarisch, halb vegan und bekomme so oft Suppen auf Fleichbrühenbasis angeboten.) Zum Abend kommt es halt massiv darauf an, in welche Richtung du gehen magst: warmes Essen oder eher Häppchen. Rote Beete Carpaccio geht für mich zum Beispiel immer.

Ich hätte jetzt vermutet, der unkomplizierte Veganer isst alles, was gemeinhin vegan ist, der komplizierte sorgt sich auch um "Spuren von....", wenn ein Essig, Saft oder Wein beispielsweise mit Gelatine geklärt ist oder wenn eine Margarine tierische Bestandteile hat, etc., Dinge, auf die der handelsübliche Omnivore halt nicht so achtet.

Ich bin eine gern auch vegan essende Ovo-lacto-Vegetarierin, und man kann es schon genauer und weniger genau nehmen. Ich esse zum Beispiel keine Gelatinegummibärchen, aber wenn eine Tablette, die ich schlucken muss, Gelatine enthält, schlucke ich die halt. Ich kaufe für mich beispielsweise Käse ohne tierisches Lab, aber woanders frag ich nicht nach und esse den, den es gibt...

Unkompliziert vegetarisch / kompliziert vegan.
Kompliziert vegan ist Stufe Nummer fünf - sie isst quasi nichts, was einen Schatten wirft.

weiteren Kommentar laden

Was heißt kompliziert?

Kommen da noch Allergien/Unverträglichkeiten hinzu?
Kompliziert, weil sie es sehr genau nimmt, vieles aber selbst nicht mag?

Habt ihr ein Veganes Restaurant in der Nähe?
Wenn ja, würde ich im Vorfeld fragen, ob sie darauf Lust hätten bzw. das Restaurant fragen, ob es auch liefert.

Wobei manche auch auf Verpackungsmaterial achten.


Evtl. deine Freundin fragen, was sie gerne mag oder was sie so mitbekommen hat, dass ihre Freundin gerne isst.


Wir haben einige Lebensmittelallergiker in der Verwandtschaft (mit Lebensgefahr).
Da machen wir es so, dass sie sich selbst einen Teil mitbringen. Dann haben sie sicher und auf jeden Fall etwas zu essen dabei.
Bei den anderen Speisen, fragen sie genau nach und entscheiden, ob es geht oder nicht.
Ein kleiner Fehler beim Backen kann schon gefährlich werden.

Ich bin ja vielleicht ein bisschen plump, aber ich würde einfach ganz normal was Veganes zu essen machen und über weitere Kompliziertheiten nicht nachdenken.

Gemüsesuppe, Salat, Brot, vegane Dipps mit Rohkost finde ich gut; wer vorher nicht sagt, womit er ein Problem hat und dann nichts findet, was er mag, der hat dann halt Hunger *schulterzuck*.

Danke für eure Ideen und Antworten - das Problem hat sich erledigt. Meine Freundin kommt alleine.
Sie ist unkomplizierte Vegetarierin - das bekomme ich mühelos hin.

#winke

Luna

😂👍

Was machst Du denn schönes zum Essen?🤗

Das entscheide ich am Dienstag spontan, nachdem ich auf dem Markt war.

Nach der Lesung gibt es auf großen Wunsch meiner Freundin Pommes - viele, rot-weiß. Das ist sicherlich vegetarisch .... :-D und nicht besonders schwierig.
Nächster Wunsch: etwas mit Schokolade - da wird mir schon etwas einfallen. ;-)

LG

Luna

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen