Und wir haben zu viel Milch...

Hallo,

wir sind gerade im Urlaub und ich hab vergessen unsere Milchlieferung vom Bauern abzubestellen 🤦🏼‍♀️ Nun erwarten mich bei unserer Rückkehr 10 Liter davon im Kühlschrank 🙈 Leider nicht so irre lange haltbar...

Soviel Pudding kann ja keiner essen 😅 darum an euch die Frage: was stelle ich damit nur an?

Vielleicht habt ihr auch Rezepte parat für etwas das man einfrieren kann? Sonst kriegen wir ja einen Milchschock 🙈

Viele Grüße und Danke schonmal für eure Ideen

Eingefroren hab ich den noch nicht, aber lecker ist er:

https://www.chefkoch.de/rezepte/497151144305657/Far-Breton.html

Au weia! 10 l ist nicht ohne.
Mir fällt dazu ein:
Milchreis
Pfannkuchen
Milchshakes
Marmorkuchen mit Milch (Rezepte gibts viele, könntest dann ja einfrieren als Kuchen)
Rührei (da geb ich immer Milch dazu)
Semmelknödel (kann man auch gut einfrieren)
Frittaten (eingefroren als Suppenbeilage)

- Pudding in verschiedenen Mengen & Sorten anrühren, ohne zu kochen einfrieren.

- MilchEIS in verschiedenen Sorten in Eisförmchen einfrieren

-Vanillesoße anrühren ohne zu kochen einfrieren

Liebe Grüße, Nicki 🌺🌺🌺

Milchnudeln kannst Du auch gut vorbereiten und einfrieren!

Joghurt selber machen. Hier einen Link für ne Herstellung ohne Joghurtmaker.

https://www.springlane.de/magazin/joghurt-selber-machen/#Die_Bett-_oder_Ofenvariante

Hallo,
Wie wärs mit selbstgemachtem frischkäse:
https://www.kochbar.de/rezept/393537/Frischkaese-selbst-gemacht-superlecker.html

Da bekommst du ca 200g Frischkäse pro Liter Milch.

... und mit dem vielen Frischkäse dann vielleicht Cupcakes mit Frischkäsetopping...

Viele Grüße

2-3 Liter würde ich abkochen und in saubere Behälter füllen, dann hält sie länger.

Top Diskussionen anzeigen