Fisch Rezepte für Kleinkinder

Hallo zusammen!

Was habt ihr für schöne Rezepte mit Fisch für Kleinkinder? Unser Zwerg ist Fisch nicht gerne. Vielleicht fehlt es uns am richtigen Rezept?

Fischstäbchen ausgenommen. Ich meine richtigen Fisch.

Freu mich auf euren Input!

1

Hallo

ich habe und hatte nie spezielle Rezepte für Kleinkinder.
Ich koche immer für uns als Familie (gut sehr scharfes Essen und Gerichte mit Alkohol ausgenommen); unsere Kinder hätten es auch nie verstanden wenn sie etwas anderes bekommen als die Erwachsenen.

Ich würde definitiv nichts extra machen, sondern mach doch einfach Eure "normalen" Fischgerichte und entweder er mag es oder eben nicht.

Bei uns gibt es oft:

(Lachs) Forelle/Filet (manchmal auch gefüllt) mit Petersilienkartoffen
im Sommer sehr gerne Forelle vom Grill
Hecht oder Zanderklöschen mit Bandnudeln
Lachs mit Bandnudeln überbacken
Lachs/Zander/Pangasius/(bzw. was die Fischtheke eben so hergibt) als Filet gebraten mit Gemüse und/oder Salat
Pasta mit Meeresfrüchten
Garnelen-Gemüse-Spieße
Matjesfilet mit Sauerrahm Dip dazu Kartoffeln
Fischstäbchen

Besonders Garnelen sind bei meinen Jungs sehr beliebt, da mache ich öfters auch mal so ne Art Garnelensalat mit Gurke, Apfel, Joghurt Dressing.

#winke

2

Huhu, mein großer isst auch nicht gerne Fisch, mein Mann auch nicht. Ich habe ein Rezept, welches einigermaßen läuft, auch wenn ich es nicht oft machen darf:

Lachsfilet
Suppengrün: Karotten, Porree, Staudensellerie (erweiterbar um partinake, paprika...)
Schmand 1 Packung
1/2 Zitrone
Grüne Spinat Tagliatelle (oder auch normale Spaghetti)

Gemüse gut mit Öl andünsten in einer hohen Pfanne, dann lachs Stücke dazu, weiter dünsten, den lachs dabei "zerfallen" lassen. mit Zitronensaft und etwas Wasser übergießen, um Schluss den Schmand dazu, alles warm werden lassen. Fertig. Auf dem Nudeln servieren.

Top Diskussionen anzeigen