Kocht ihr nach Angebotsprospekte ?

Eigentlich achte ich nicht darauf wieviel wir wöchentlich so brauchen für Lebensmittel. Aber ich stöbere gern in den Prospekten der Discounter. Frage mich dann oft ob viele danach Wochenpläne erstellen was es gibt oder nur einzelne Sachen rauspicken. Und wieviel man damit so spart im Monat 🤔

Einkauf Lebensmittel

Anmelden und Abstimmen

... aber Wahnsinn, 300 € ist ja mal eine Hausnummer, hätte nie gedacht, dass es soviel ausmachen kann!

Hallo.

Ich schau die Prospekte gern an und wir kaufen ab und mal ein paar Teile im Angebot.
Das meiste kaufen wir aber im Laden meines Mannes ein. Obst und Gemüse viel auf dem Wochenmarkt und Fleisch und Wurst immer beim Metzger.

Liebe Grüße Yvi

Jaein. Ich kaufe/koche nach den Angeboten beim Metzger und Gemüsehändler unseres Vertrauens. Fleisch und Obst/Gemüse soll bei uns frisch und regional sein, daher nehme ich mir die Angebote unserer beiden örtlichen Bauern zur Hand und erstelle anhand dessen unseren Wochenplan. Ergänzt wird dann beim Discounter.

Nein, nicht wirklich.
Wenn meine Lieblingsprodukte im Angebot sind kaufe ich halt ein paar mehr auf Vorrat. Aber ob ich damit spare...ohne Angebot würde ich wahrscheinlich manches viel seltener kaufen;-).

Danke euch 😀

Da wir einen Gemüseanbaubetrieb haben, koche ich unheimlich gerne saisonell.Ist das beste Angebot...Kühlung auf und Speiseplan erstellen#aha#mampf
Momentan ist Wintergemüsesaison /Wintersalate (Feldsalat, Chinakohl) angesagt.
Dazu passendes Fleisch, Fisch oder auch nur vegetarisch.

Top Diskussionen anzeigen