rezepte bei sodbrennen - schonkost :-(

Keine Rezepte, aber ein Medikament, das rein physikalisch wirkt ist Gaviscon Advanced Suspension.

Davon habe ich mich in beiden Schwangerschaften ab einer gewissen Woche regelmäßig, täglich mehrfach ernährt. Es bildet einen Schutzfilm und verhindert somit das Sodbrennen.
Das Medikament ist in der Schwangerschaft unbedenklich...

LG Yvonne

Hallo,

hier meine Klassiker: Wassereis, Gummibärchen oder eine Wasser-Essig-Zucker-Mischung. Das letzte wirkt super. Tipp meiner Hebamme.

Sonst Omep. Ist verträglich und unbedenklich.
Tapen und Akupunktur von der Hrbamme hast Du schon probiert?

Lg

Ja, ich hab immer 3Esslöffel Essig mit 1 Esslöffel Zucker gemischt und dann gerade soviel Wasser, dass man es trinken kann. Gruselig aber hilft.

Bullrich Magensalz geht auch.

Aber ich war irgendwann immer bei omep akut. Das hat dann aber immer auch für 2 bis 3 Tage gewirkt.

Viel Erfolg.

Lg

#danke ich werde es auf jeden fall probieren... schaden wird es nicht, allerdings muss ich mir dafür erst morgen essig besorgen :-)

Hallo,

hast du es schon mal mit Kefir probiert? Oder Quark oder normaler Milch? Die kann man ja auch zwischendurch gut trinken.

Nüsse helfen auch gut. Mandeln ganz lange kauen, bis sie wirklich im Mund wie Brei sind und dann schlucken. Ist ein altes Hausmittelchen.

Viele Grüße,
lilavogel

#danke da bin ich wohl eine harte nuss... die walnüsse hatten einen schrecklichen effekt und kuhmilch kann ich nicht trinken. die bekommt mir leider gar nicht #schmoll mandeln wirken nur minimal....

ich werd mal meine hebi befragen, was sie so anbietet. irgendwie muss man es ja etwas in den griff kriegen #schwitz

liebe grüße
hopsi

Dann verstehe ich nicht, dass du dir und deinem Bauchbewohner den Stress antust: Wenn all die Hausmittelchen nicht helfen, dann solltest du auf deine FÄ hören und das Mittel nehmen, das dir verschrieben wurde.

Hallo,

Warst du denn nur bei deiner fä? Ich frage deshalb, weil ich diese Schmerzen sehr gut kenne. Bei mir waren es gallenkoliken, ausgelöst durch Gallensteine. Die Koliken kommen bei mir auch immer in Verbindung mit sehr starkem Sodbrennen. Also vielleicht lieber mal abklären?

Alles Gute!

Gruß, kleinekecki

huhu!

ich war nur bei meiner fä. die hatte allerdings meine galle geschallt, weil sie das auch vermutete. sie meinte, wenn es nochmal in der intensität auftritt, sollte ich aber sicherheitshalber nochmal zum facharzt. da ich es allerdings mit entsprechender ernährung gut im griff habe, war ich bisher nicht.

liebe grüße
hopsi

Thumbnail Zoom

Vielleicht ist da ja was für dich dabei...

Als ich mit unseren Zwillingen schwanger war half bei mir ausschließlich Staatlich Fachinger Wasser still

guten morgen!

jaaa, das hatte ich gestern irgendwo gelesen und konnte es nur schwer glauben, aber ich habe welche da #freu #huepf das wird unbedingt getestet :-) (außerdem bin ich die dinger dann los, denn meine töchter konnten gar nicht verstehen, dass mama das in ihrer kindheit so toll fand #rofl)

liebe grüße
hopsi

Hallo,
ich kann dir auch das stille Wasser von staatlich Fachinger empfehlen. Statt normales Wasser, einfach über den Tag verteilt dieses Wasser trinken. Das sollte helfen...

Gruß Sammy

Top Diskussionen anzeigen