Tiefpunkt - keine Idee mehr was ich kochen soll

Hallo!

Ich stecke momentan in so einem Tief, wo ich einfach keine Einfälle mehr habe, was ich kochen soll.
Es wird auch immer schwieriger, weil unsere Tochter (8) einfach kaum noch ein Gemüse mag (Karotten und Brokkoli gehen noch). Daher ist langsam alles der selbe Einheitsbrei ...#gaehn

Klar, ich könnte bei Chefkoch (und wie sie alle heißen) nachsehen, aber selbst da muss man ja mehr oder weniger wissen, nach was man sucht ;-)

Ich versuche es daher mal so:

Welches sind eure alltagstauglichen Lieblingsrezepte?

Danke und LG
sonntagskind

Hallo,

unsere einfachen Alltagsessen sind u.a.

Spaghetti bolo/pomodoro
Bratkartoffeln, Spiegelei
Fisch
Gemüselasagne
div. Suppen
Kaiserschmarrn
Topfenknödel
Omlette süss
Chicken Nuggets
Geschnetzeltes
Wurstnudeln
Pizza
Gegrilltes
Käsespätzle
Würstchen, Kartoffelsalat
...

#winke

Ja ich möchte auch weniger Fleisch essen, nur noch so 2x die Woche.
Lieber mehr Fisch und Gemüse.
Aber ich kenne fast nur Gerichte mit Fleisch und man hat dann irgendwie das Gefühl, dass was fehlt. Ist aber sicher alles nur Gewöhnungssache ;-)

Hallo

Für heute hab ich umgeplant. Pellkartoffeln bleiben und stattdessen gibt es noch kohlrabischnitzel. Für die Kinder entweder Rührei oder Rohkost.

Ich möchte auch nicht mehr soviel Fleisch essen. Mein Mann stellt gerade seine Ernährung um. Hat vor vier Jahren mit dem Rauchen aufgehört und da hat er 12 kg zugenommen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen