Jetzt registrieren
Anmelden

Vorkochen fürs Wochenbett

Hallo,

Wie wär es mit Kürbis-, oder Kartoffelsuppe, Grießnockerl vorkochen und dann gefroren in ne Brühe rein, oder Pfannkuchen als Flädle.
Pizzateig schon fertig ausgerollt und dann einfrieren.
Spätzle

Lg

Judith

Danke ihr Lieben! Da war schon gut was dabei! Man, man, man,.... Manchmal kommt man selbst nicht auf die logischsten Sachen.... ;)

Ich hab immer sämtliche Nudelsoßen im Gefrierfach.

Tomatensoße
Champignonsahnesoße
Paprikasoße
Bolognaisesoße
oder Spinat mit Frischkäse
Pesto
...

Nicht nur fürs Wochenbett, sondern immer Sinnvoll #pro

Suppen lassen sich auch gut einfrieren. Außer kartoffeln, die bitte nicht #nanana

Gulasch,Erbseneintopf, Gemüsegerichte, Kürbissuppe, Kasslerauflauf, gefüllte Paprika,

Top Diskussionen anzeigen