Jetzt registrieren
Anmelden

Was machen mit sauren Äpfeln

Hab 10 wunderschöne, grüne Äpfel da. Leider sind sie so sauer, das sie pur fast nicht zu genießen sind. Irgendwelche Ideen, was ich damit anstellen könnte? Hab an Apfelsine in Teig gedacht oder nen Kuchen, aber dafür eignet sich doch auch eher was süßeres / mehligeres, oder?

Hallo, ich würde wahrscheinlich Apfelpfannkuchen mit einem süßen Teig (normal mach ich neutralen) und Zimt-Zucker machen :) oder einen Apfe-Streusel-Kuchen mit dick Puderzucker obendrauf *yummi*.

Na toll, jetzt will ich Apfelkuchen..... DAS nervt mich am schwanger sein ;)

Ich bin eindeutig NICHT schwanger....und ich mag jetzt auch Apfelkuchen....SOFORT ! #aerger

Mit vielen Streuseln ..... und dick Sahne....und Zimt.....und dazu ne heisse Schokolade mit Amaretto.

Und danach ein Wurstbrot mit viel Senf !

Aber mit dem Wurstbrot wird nicht bis zum Abendessen gewartet DAS muss man unbedingt gleich hinter dem Apfelkuchen essen, sonst schmeckt das Wurstbrot nicht mehr! DAS kenne ich auch, leider.......
So, und jetzt will ich auch noch Apfelkuchen essen, hab nur keine Äpfel da :(

LG

<<<DAS muss man unbedingt gleich hinter dem Apfelkuchen essen>>>

Natürlich !

Und auch unbedingt in der Reihenfolge, jawollja !

Hallo,

ich habe gestern einen sehr leckeren Apfelkuchen gebacken! Hier das Rezept:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1587541266158178/Marzipan-Apfelkuchen.html

Da der Teig und der Guss relativ süß sind, kann man dafür sehr gut saure Äpfel nehmen.

Viel Spaß beim Ausprobieren, es lohnt sich, der Kuchen schmeckt fantastisch!

Gruß, kleinekecki

Also entweder Kuchen oder wie wärs mit Marmelade, bzw. gelee? So machen wir das mit den Äpfeln unseres Apfelbaums.

Klingt gut - kommt da so ein ganzer Block Marzipan dran?

Ja genau, eine Packung hat 200 g. Der Kuchen ist schön saftig!

Top Diskussionen anzeigen