Jetzt registrieren
Anmelden

Brot selbst backen - wird trocken/bröselig. Was mache ich falsch?

Hallo in die Runde!

Seit Januar bin ich stolze Besitzerin eines Thermomix. Seitdem backe ich auch häufiger Brot selbst. Das Mehl dazu mahle ich ebenfalls selbst (Dinkel, Roggen, Weizen, 6-Korn) bzw. kombiniere es ggfs. (je nach Rezept) mit gekauftem Mehl. Allerdings werden mir die Brote immer recht bröselig bzw. auch schnell trocken. So wie ein "echtes" Bäckerbrot (Mischbrot oder auch Graubrot) wird es leider nie... #schmoll Ich habe es mit Hefe und Sauerteig oder auch nur Sauerteig (aus der Tüte) probiert sowie mit verschiedenen Getreidesorten, mit und ohne Buttermilch.... Aber so richtig gut war keines bisher.
Habt Ihr einen Tipp bzw. ein Rezept für mich?

Liebe Grüße
Steffi

Danke für Deine Tipps und den Link! Ich werde mich demnächst mal an selbst angesetztem Sauerteig versuchen!

Liebe Grüße,
Steffi

Danke. Aber ich möchte ja eine Kruste und innen soll das Brot halt saftig sein (so wie beim Bäcker). Ich übe mal weiter...

Gute Idee mit den Kartoffeln. Sauerteig wollte denmächst auch mal selbst herstellen. Ich übe weiter! :-)

Hallo!

Lieben Dank für Deinen Tipp. Ich habe bisher nur offen gebacken (Kastenform bzw. Laib geformt und auf Backblech gebacken), vielleicht liegt es auch daran. Und eine Schüssel Wasser hatte ich auch nicht im Ofen...

Ich übe mal weiter! :-)

Top Diskussionen anzeigen