Jetzt registrieren
Anmelden

Wraps vorbereiten für Lunchbox - Wie macht man das?

Hallo!

Meine Kinder essen kein Brot. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, gefüllte Wraps mitzugeben. An Ideen für die Füllung fehlt es mir nicht.

Aber wie mache ich das grundsätzlich? Manchmal mache ich Wraps für´s Abendessen. Die mache ich in der Microwelle kurz warm und fülle die dann.

Und für die Schule? Bleiben die dann kalt? Oder muss man die auch vorher erwärmen und dann abkühlen? Ich wollte so fertige Wraps kaufen zum Selberfüllen. Kann man die Abends vorbereiten oder matscht das durch? Ich habe keinen Plan. Bitte helft mir mal!

Dankeschön!

Hallo,

Würde die wie gewohnt zubereiten, in alufolie fest einwickeln und in den Kühlschrank legen.
So sollte es eigentlich alles frisch und fest bleiben ohne das was durchmatscht.
Zumindest mache ich das immer so, wenn bei uns welche übrig bleiben.

LG

Werde ich probieren, vielen Dank.

Ich mach die oft meinem mann für die arbeit.

Lasse die kalt, befülle die mit Salat/gurke/Zwiebel /Remoulade und dann Käse /Thunfisch oder Käse /pute.

Roll die zusammen, wickel die in alu ein und fertig. :)

Mit was füllst du deine denn? Irgendwas, was sehr matschig werden kann?

Wenn die nicht warm gemacht werden, sind die dann nicht irgendwie "unfertig", wie ein ungebackenes TK-Brötchen z. B.?

Ich werde das einfach probieren. Nee, so matschzeug wollte ich da nicht reinmachen. Das isst sich dann so schwer. Salat, Majo, Gurke, Putenbrust oder auch Gehacktes mit Kidneybohnen oder so. Ich werde mich durchprobieren.

Nein ist nicht unfertig ;)
Ich nehme auch ganz gern die vom aldi! Die sind super

Top Diskussionen anzeigen