Wie mach Ich Puderzuckerglasur für Kuchen?

Hallo!

Ich möchte für Ostern einen Rüblikuchen backen.

Im Rezept steht auch wie man die Glasur macht, aber mit Eiweiß. :(
Bin aber schwanger und möchte gern auf rohes ei verzichten.

Wie mach Ich denn nun eine schöne weiße Puderzuckerglasur?

Vielen Dank!

Lg Janine mit Küken 8 ssw

Hallo,

Puderzucker und Wasser mischen und einen "Schuss" Zitrone dazu damit die Glasur glänzt.

LG dore

Super danke!

Da war im rezept puderzucker, wasser und eiweiss.

Aber wenn ich da Eiweiß durch Zitrone ersetzen kann ist ja gut.

Taste Dich da vorsichtig ran. Wen Du zu viel Flüssigkeit nimmst hast Du am Ende entweder Soße die nicht auf dem Kuchen hält oder massen an Puderzucker.

LG #winke

Hallo Janine,

der Guss mit Wasser, Zitronensaft und Puderzucker wird aber nicht deckend weiß, sondern eher durchsichtig. Du könntest ihn aber mit Milch anstatt Wasser machen, dann wird er weiß.

Gruß, kleinekecki

Ok Danke!

Trotzdem dann Zitronensaft rein?

Wenn du es für den Geschmack haben möchtest kannst du ja ein wenig mit dran machen. Würd aber nur nen Spritzer nehmen. Je mehr Milch du nimmst, umso weißer wird der Guss.

Gruß, kleinekecki

Puderzucker und zitronensaft. Den saft tröpfchenweise hinzugeben. Nicht, das es zu flüssig wird. Das wird auch ganz gut weiss. Evtl. Noch etwas geschmolzenes palmin mit rein machen

Ich mische Puderzucker mit Zitronensaft.

Hat ne schön süss-saure Note #mampf

Oder du nimmst Fondant, gibt's auch schon fertig zu kaufen

Hallo,

nur Zitronensaft (aus der Flasche, nicht aus der Plastikzitrone!) erhitzen und ann mit dem gesiebten Puderzucker vermischen. Der wird dann schneller fest.

LG Andrea

Top Diskussionen anzeigen