Vorspeise zu Rinderrouladen

Hallo,

Ich bin am überlegen was ich an Heiligabend als kleine Vorspeise anbieten kann. Als Hauptgang gibt es Rinderrouladen mit Klößen, Bohnen und Rotkohl. Als Dessert gibt es entweder Bratäpfel oder Bratapfel Tiramisu.

Wir sind fünf Erwachsene und drei Kleinkinder. Es soll keine üppige Vorspeise werden, nur ein kleiner Appetithappen, der mit ein, zwei Bissen im Mund ist, hauptsächlich damit ich meine Vorspeisenlöffel mal wieder benutzen kann ;-). Nur fällt mir zu dem deftigen und gutbürgerlichen Hauptgang nicht wirklich was ein. Fisch fällt leider raus. Google spuckt so viel mediterranes aus, das passt ja nicht wirklich. Hat vielleicht jemand eine Idee?

Danke und liebe Grüße

1

Ich finde eine Vorspeise mit Rote-Beete würde wunderbar zu diesem winterlichen Gericht (Rouladen...) passen! Zumal man sie toll würfeln und auf die Vorspeisenlöffen drapieren kann! Toll dazu schmeckt ein Kleks Schmand-Meerrettich-Dip und ein kleines Stück Räucherfisch (Lachs..). Oh und Dill als Garnitur darf natürlich auch nicht fehlen. Ich hab hier mal ein Rezept für dich rausgesucht!

http://www.chefkoch.de/rezepte/874631192879094/Gebackene-Rote-Bete-mit-Meerrettich-Dip.html

Liebe Grüße und vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen weiterhelfen :)

2

Hallo,

eigentlich hätte ich zu einer klaren Brühe mit kleiner Einlage geraten, aber da Du ja gerne Deine Vorspeisenlöffel zur Geltung bringen möchtest #schein (kann ich verstehen):

Wir wär's mit Pilzterrine mit Speck-Vinaigrette und kleinem Salat (geht super als Appetit-Happen).

http://www.essen-und-trinken.de/rezept/144998/pilz-terrine-mit-speckvinaigrette.html#

Alternativ: Ricotta-Kräuter-Ravioli mit Nusssauce - als einzelne Mini-Teilchen, dekorativ angerichtet.
http://www.kuechengoetter.de/rezepte/Mehlspeisen/Kraeuterravioli-mit-Nusssauce-17244.html

Bei Rouladen mag ich keine Menü-Variationen mit Fisch und Fleisch - da bleibe ich lieber einigermaßen bodenständig und regional.

;-)

3

Hallo,

bei uns mag jeder gerne frisches Bauernbrot und Griebenschmalz (gibt's bei unserem Metzger auch in "neuen" Geschmacksvarianten).

Das lässt sich vielleicht schon fertig vorbereitet auch gut auf den Löffeln servieren.

Oder ein Rote-Beete Carpaccio mit nem Eier-Dressing und Walnüssen - ich mache das immer in groß mit Feldsalat Garnitur aber geht bestimmt auch im Kleinen.

Viele Grüße

4

Ich danke euch für eure Ideen! Die roten Bete gefallen mir gut, in welcher Form weiß ich noch nicht ;-) und die Ravioli finde ich auch sehr schön. Ich denke eins davon wird es werden!

5

Suppe im teigmantel

Top Diskussionen anzeigen