Lasagne für eine Party vorbereiten?

Hallo,

wir haben bald eine Geburtstagsfeier und ich möchte gern Lasagne machen (für 12 Erw- und 6 Kinder)

Kann ich das schon einen Tag vorher machen und dann nur noch in den Backofen schieben oder ist das für die Nudelplatten schlecht?

Vielleicht hat jemand auch noch einen anderen Vorschlag für ein Abendessen??

LG Tina

Guten Morgen,

ich habe es noch nicht ausprobiert, aber ich würde vorschlagen, die Lasagne dann auch am Vorbereitungstag zu backen und am nächsten Tag nur wieder im Ofen aufzuwärmen. Das - kann ich mir vorstellen - ist für die Nudelplatten vielleicht besser.

LG, kleinekecki

Hallo!

Also generell finde ich, dass sich Lasagne ganz gut vorbereiten lässt - ein Tag vorher wäre mir aber zu lang! Was aber (bei mir) funktioniert ist, die Lasagne am Vormittag zu schichten und am Abend zu backen, das mache ich oft so! Die Backzeit verkürzt sich halt etwas, weil die Platten schon relativ durchgeweicht sind.

LG!

Klar kein Problem, habe ich auch schn gemacht.
Gruß, I.

Hallo,

das geht wunderbar, nur solltest du die Bechamelsoße erst kurz vor dem Backen drüber gießen. Am Tag vorher fertig backen und dann nur wieder aufwärmen klappt meistens nicht so gut, weil die Nudelplatten dann bretthart sind.

Anne#herzlich

Wie machst Du Lasagne, wenn Du alles vorbereitest und erst zuletzt die Béchamel drüberkippst?
#kratz

Danke!

Werd ich auch mal ausprobieren.
;-)

Top Diskussionen anzeigen