Kuchen runterheben von Springformboden?

Hallo Mädels,

ich habe es noch nie getan und die frage ist völlig unsinnig eigentlich. Wollte nur mal wissen, ob ihr den Boden der Springform nach dem backen entfernt, und den Kuchen beispielsweise auf einen Teller oder eine Tortenspitze stellt?

Danke,

Andrea #winke

Ich habe so einen laaaaaaaaaaangen Spatel (für den es sicher einen speziellen Namen gibt) und damit hebe ich den Boden voooooooooorsichtig auf so einen Teller mit Löchern -zum abkühlen. Weißt du, was ich meine? #rofl

Der spatel nennt sich palette.

Ja, ich mach kuchen immer vom springformboden runter auf ne platte.

Hallo,
ich spann immer Backpapier mit eine
So brauche ich nix einfetten und der Kuchen lässt sich prima lösen.
Wenn es nur ein Teig ist, also ein gebackener, stürzte ich den zum auskühlen auf ein kuchengitter.
Das Backpapier brauche ich dann ja nur anziehen.

Hoffe es ist verständlich...

Gruß

Genauso mache ich es auch. Ist am einfachsten und geht am schnellsten :)

Ich mach das immer so das ich den Boden nach dem Backen 10 Minuten auskühlen lasse und ihn dann vom Springformboden auf ein Backrost lege. Danach kommt er entweder auf eine Tortenplatte oder in den runden Tortencontainer wenn ich die Torte danach transportieren möchte.

Da ich auch immer Backpapier in die Springfrom mache geht der Boden auch ruck-zuck runter.

LG xoxo1984

Wenn's mit dem langen Messer nicht geht und der Boden sich nicht löst, nehme ich einen starken Nähfaden und fahre mit dem unter dem Kuchen herum.

Weißt du, wie ich meine? So "schneidet" man auch Biskuitböden, wenn man mehrere dünne für Torten braucht. #torte

Top Diskussionen anzeigen