Lachs auf Pizza

Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte heute Abend mal wieder meine Lieblingspizza selber machen.

Sonst habe ich Thunfisch verwendet heut habe ich aber frischen Lachs im Kühlschrank.

Nun meine Frage:
Kann ich den Lachs ebenso wie den Thunfisch verwenden?
Schmeckt das?

Lieben Dank,
Vanilli

1

Hallo,

hm. Wenn ich mir vorstelle, dass ich statt Thunfisch und Zwiebeln/Paprika nun Lachs mit Zwiebeln/Paprika auf die Pizza lege, bin ich nicht gerade überzeugt davon, dass das schmeckt. Ich könnte mir vorstellen, dass der Lachs ganz arg trocken wird.

Gruß
Sassi

2

#danke - Ja genau, das ist auch meine Befürchtung.

3

Hmm.. Also ich könnte mir das in Kombination mit Blattspinat sehr gut auf einer Pizza vorstellen...#winke

weitere Kommentare laden
9

Hallo

hast du ein lachsfilet oder geräuchert lachs?

den geräucherter lachs würde ich wen die pizza fertig ist drauf geben,

den andern jenach dem in dicke scheiben schneiden und drauf geben, oder evt in der bratpfanne anbraten und so am schluss auf die pizza legen,

oder halt die letzen 10 min. mit backen,

lg nana

10

Vieln Dank für Eure Antworten!

Ich habe geräucherten Lachs gehabt und ihn von Anfang an auf die Pizza gelegt unter die geschnittene Mozzarella.
Ich kann Euch sagen: Lecker! #mampf
Wobei ich natürlich eingestehen muss, dass der Lachs schon schön trocken geworden ist - also, bitte nur nachmachen wer auch auf so "totes" Zeug steht wie ich... #hicks

Werde das nächste Mal auf Euch hören und den Lachs kurz vor Ende der Backzeit auflegen.

P.S.: Ich hatte leider keinen Blattspinat da (steht jetzt aber ganz oben auf meiner Einkaufsliste! #freu) - stattdessen gab es die Pizza belegt mit frischen Pilzen, Thuna und ein bisschen Lachs, roten Zwiebelringen und Mozzarella.

Meinen Männern hats auf jeden Fall genauso geschmeckt wie mir. ;-)

Liebe Grüße!
#winke

Top Diskussionen anzeigen