Bitte Tips für Buffet / Essen 30. Geburtstag

Hallo!

Ich möchte gerne im April meinen 30. feiern und überlege was ich zu essen anbieten kann. Es sollte in Buffet Form sein.

Es sollte möglichst günstig sein und nicht zu aufwändig.

Hatte gedacht an kleine Schnitzel, Frikos, verschiedene Salate, Stangenbrot mit Kräuter- und Knoblauchbutter und ne Käseplatte.

Bitte gebt mir Tips. Was habt ihr so angeboten?

Gruß, Anja

1

Also ich kann dir mal berichten was es zur Taufe von unserem Sohn gab.
Es gab:

-Wurstplatte
-Käseplatte
-kleine Fischplatte
-heiße Wiener/Bauernwürstchen
-kleine Frikos(ein Teil war mit Feta gefüllt)
-Minischnitzel
-Hähnchenschenkel
-Kartoffelsalat
-Nudelsalat
-Möhrensalat
-Reissalat
-Tomatensalat
-Partybrötchen, Zwiebelbrot,Bauernbrot...
-ein paar Dips/Saucen
-eine Platte mit Wurst am Stück (Schwartenmagen,Bauernwurst,Blutwurst,...)
-Schinken-Spargel-Röllchen

zum Nachtisch gabs:

-Schokopudding
-Vanillepudding
-Erdbeergrütze
-Vanillesoße
-Heiße Himbeeren

Alles natürlich selbst gemacht.

Du kannst auch Wurstsalat,Obazda,Kochkäse,...selbermachen
Brezel gehen auch immer
Salate gibt es ja auch eine Menge die man machen kann

LG mimiki

2

Hallo,
ich muss auch im April dran "glauben" und möchte ein paar Leute zum 30. einladen... Ich hab auch schon überlegt wegen Buffet:
Nudelsalat
Lasagne
Pizza
2-3 Kuchen
oder ev. auch ein Dessert, das schon in Gläsern zubereitet ist
Was bei uns auch immer gut ankommt, sind Weißwürstel mit Laugenbrezen und Senf, dazu noch Kartoffelsalat - wäre am unkompliziertesten...

Bei uns kommt noch dazu, dass meine Jungs an dem Tag 3 Jahre alt werden... #schwitz das wird eine Party...

Bin gespannt, welche Tipps noch kommen - vielleicht ist auch was für mich dabei :-) #danke

LG, Moni

Top Diskussionen anzeigen