Hilfe... Mein Mann möchte abnehmen!! Was kochen?

hallo,

mein mann hat mir gestern eröffnet (endlich freiwillig) das er abnehmen möchte. allerdings ist er jemand der gerne und viel isst.
ich möchte es ihm nun nicht unnötig schwer machen, und ihn so gut wie möglich unterstützen.

was kann ich ihm denn kochen, was sättigend ist, aber eben nicht zu fettig usw.?
er soll nicht hungern und es soll keine strenge diät werden, eben nur ein bissle bewußter kochen.

das problem ist auch, wir essen meist sehr spät am abend, was sich leider nicht vermeiden lässt bei seinen arbeitszeiten.

vielleicht haben ja einige von euch ein paar ideen.

lg

tanja

1

ich kann euch nur ww empfehlen.
aber falls nicht würde ich vorm abendessen erst mal einen kleinen salat anbieten oder einen rohkostteller und dann das essen und er hat nicht mehr soviel hunger da er ja schon was gegessen hat.
so mach ich es immer.
LG

2

ich werde es mal so probieren!
salat isst er ja gern..

aber du kennst meinen mann nicht. der isst nicht normal, der SCHAUFELT!!

muss ihm das irgendwie abgewöhnen.

4

also ich habe mit weight watchers 15 kilos abgenommen...
Gutes System... und die Männer kommen eh noch besser weg. Die haben von vorneweg mehr zu gute, nur weil sie Männer sind...

Ansonsten einfach Fett reduzieren, viel Gemüse und Obst.
Butter durch Margarine oder 1/2-fett Butter ersetzen.
Nichts Süsses rumliegen lassen. (Aus den Augen aus dem Sinn...)
Viel trinken und aufpassen mit dem Alkohol...
der Körper verbrennt zuerst den Alkohol und dann das Essen...(der Rest setzt sich auf den Hüften fest...)

see.#stern

3

Kennst du das System Low Fett 30? Damit (und natürlich mit Sport u.ä.) habe ich über 30 kg abgenommen und das obwohl ich gerne herzhaft esse und meistens erst nach 19 Uhr.
Da gibt es auch richtige Hausmannskost-gerichte. Echt lecker. Sogar wenn Gäste kamen, habe ich danach gekocht und keiner hats gemerkt, stattdessen habe ich Komplimente bekommen.

LG Bibi

5

Ich würde auf Geflügel umsteigen. Sprich Putenbrust und Hähnchenbrust.
Viel Eiweiß, wenig Fett, lecker, vielseitig, günstig und meiner Meinung nach sehr sättigend, dazu Gemüse oder Salat. Außerdem auf Soße verzichten oder halt statt Soße nen Quarkdip mit Kräutern anrühren- hat weniger Kalorien als Soße oder Majo und Co.

Greetz

Blinking#stern

6

Danke für eure tips!!!

dann werd ich mal mein glück probieren.

grüße,

tanja#blume

Top Diskussionen anzeigen