Schokolade reiben?

Hallo ihr lieben, bin gerade dabei leckere baileyskugeln
zu machen. im rezept steht 600g geriebene schokolade.
genau da ist mein problem: das sind genau 6tafeln schokolade die ich da reiben muß#schwitz
kann schon nach einer tafel nicht mehr. entweder ist
meine reibe zu oll oder ich mach was falsch.
hat jemand einen tip wie ich die schoki besser reiben kann
oder gibt es schon so fein geriebene schoki zu kaufen?
meine rechte schulter und ich danken euch schon mal im vorraus.
schönes wochenende
tanja

hallo


habe die baileys kugeln neulich auch gemacht! hab auch gedacht es nimmt kein ende! denke man muss es aber mit der hand machen weil elektrisch wird die schoki schmelzen!
war eine sauarbeit!
aber ich finde die kugeln zu süß, werde sie nicht nochmal machen!

lg und viel spaß noch!#schwitz
nordsternchen

hallo Tanja,

tu die Schokolade vorher tiefkühlen, dann gehts etwas leichter.

und auf die Reibe zwischendurch immer raufklopfen, dann geht die Schoki von der Reibe runter, die Reibe "lädt" sich nach ein paarmal reiben immer wieder auf.

lg und die Kugeln werden bestimmt gut schmecken

mery

Kann man dabei mogeln und die Schokolade einfach schmelzen? Oder 2-3 Tafeln auf einmal reiben? Kann mir vorstellen, wie schwer das ist...:-(

also ich benutze stattdessen einfach immer schokostreusel;-)

Top Diskussionen anzeigen