Gans auch ohne Füllung?

Hallo,

ich möchte morgen ne Martinsgans machen, aber habe eigentlich keine Lust auf Füllung (mag irgendwie keiner von uns).
Jetzt muss ich aber was ganz dummes fragen, .....braucht man die Füllung für irgendwas (z.B. damit die Gans nicht trocken wird?)
Oder erfüllt die keinen Zweck?
Oder hat jemand einen anderen Tipp?

GLG und Danke
Alex

1

Ja mach doch einfach ohne Füllung.
Schmeckt genau so lecker einfach die gesalzene Gans im Backofen garen fertisch!
1. Gans im Bräter ohne Deckel zum anbräunen

2. Durchgaren mit Deckel oben drauf!

3. Wenn sie durchgegart ist aus dem Bräter nehmen, Gans auf den Deckel des Bräters legen und noch mal schön Knusprig werden lassen!

fett aus dem Bräter schöpfen zur seite stellen

und die Sosse im Bräter aufkochen und andicken.

lg

3

Prima, danke!

2

Bei meiner Mutter gab es die eigentlich immer ungefüllt....wurde auch nicht trocken.

Die Varianten mit Weißbrot/Mett usw. dienen m. E. eher dazu, mehr Leute satt zu bekommen, als den Geschmack zu beeinflussen. Wenn ich Ente oder Gans zubereite, fülle ich sie inzwischen aber schon. Allerdings mit Äpfeln und Zwiebeln, das essen wir ganz gern dann als Beilage.

LG und guten Appetit!

W

4

Das hört sich aber auch gut an, danke :-)

7

Wir mögen es gern, ist halt Geschmackssache aber die Gans nimmt den Geschmack der Füllung kaum an, man kann also wählen.

LG

5

Ich fülle die Gans immer mit Äpfeln, Backpflaumen und Marzipan.

Die Füllung kommt nachher in die Brühe, die ich aus den Innereien, Hals und Flügeln koche. das gibt eine leckere Soße.

Gruß

Silk

6

Hmm.....#mampf.....nimmst Du ALLE Innereien?
Aarg....ich bin da nicht so eine heldenhafte#kochin....ich wollte den Sack eigentlich unbesehen weg werfen#hicks

So....langsam muss ich mal ran an das Vieh, will es mit Niedertemperatur zubereiten.....ach ja.....drück mir mal die Daumen, es gilt immerhin meinen Schwieger#drache zu beeindrucken ;-)

GLG
Alex

8

wir finden gänse/enten mit füllungen auch eklig.. das fleisch schmeckt verfälscht. das einzige, was ich dem viech reinschiebe, sind die flügel, magen, das herz und beifuß.
beifuß lege ich auch sonst noch neben das viech und gieße wenig wasser in den bräter.
am abartigsten finde ich füllungen mit gehacktem... also fremdfleisch. igitt.

Top Diskussionen anzeigen