Saure Königsberger Klopse???

Habe als Kind mal eine Art Königsberger Klopse gegessen, allerdings war sie ohne Kapern, sauer (vielleicht Essig), und es wurde/n 1 oder mehrere ganze Zwiebeln mitgekocht. Kennt jemand dieses Rezept???
Gruß! Kerstin

1

sieh`mal hier, ob du dein rezept findest.

http://www.chefkoch.de/rs/s0/k%F6nigsberger+klopse/Rezepte.html

2

Hallo,

also ich mache die auch sauer, allerdings koche ich keine ganze Zwiebel mit, sondern eine kleingeschnittene... oder meintest du das so?

Hier mal mein Rezept:

1 große, in Ringe geschnittene Zwiebel,
ca. 5 Pimentkörner,
1 Lorbeerblatt,
1 Brühwürfel
in ca. 3/4 Liter Wasser eine halbe Stunde kochen.

Hackfleisch
mit einem eingeweichten Brötchen,
einem Ei,
Salz und Pfeffer
zubereiten und Klopse formen, diese in die Soße legen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Dann
ca. 1 Becher Sahne,
Mehl zum Andicken,
ein paar Spritzer Essig-Essenz,
etwas Zucker (abschmecken, sodass es säuerlich schmeckt)
verrühren und anschließend in die Soße einrühren (ich schiebe die Klopse dabei im Topf irgendwie zur Seite, du kannst sie auch kurzzeitig dafür rausnehmen)

Nochmal kurz aufkochen und fertig #mampf Lecker!

Top Diskussionen anzeigen