Marmeladengläser auf den Kopf stellen?

Hallo, Frage steht ja schon oben. Ich habe grad Marmelade gemacht und mal gehört, dass man die noch heißen Gläser falsch herum (mit geschlossenem Deckel natürlich ;-)) stellen soll bis sie kalt sind.
Stimmt das?

Liebe Grüße Ilona

1

Hallo,

ja, dann wird ein besseres Vakuum gebildet, aber du musst die nicht kopfüber stehn lassen bis sie erkaltet sind, gute 15 min reichen da vollkommen aus.
Wenn du sie umgedreht hast,drückst du auf den Deckel, gibt er nach, nochmal umdrehen und wenn nicht haste ein perfectes Vakuum.


Lg Rebecca die morgen Brombeer marmelade kocht

2

Danke dir für die Antwort! Ich habe auch Brombeer Marmelade gemacht, aber ich hab noch paar gelbe Pflaumen dazu aus dem Garten. Wie machst du denn die Marmelade? Ich hab sie mit 1-2 Gelierzucker und Zitronensäure im Brotbackautomaten gemacht. Aber ich mußte sie anschließend noch paar Minuten kochen und zerdrücken. Hab erst das 3. mal überhaupt welche gemacht. Erdbeermarmelade ist mir gut gelungen und die Weinbeermarmelade war zu dünn geworden.

Liebe Grüße Ilona

3

Hallo,

ja ist besser die Gläser um zu drehen. Wir haben letzte Woche Brombeer Marmelade gekocht. Sehr lecker

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

man kann es machen, müssen muß man nicht ;)

Manche schwören drauf, ich selber koche seit 20 Jahren selber Marmelade ein und ich mache es nie.

Wenn man die Gläser wirklich richtig voll macht, bis zur Oberkante Glasrand und dann sofort die Deckel aufschraubt, dann passiert gar nix.

Top Diskussionen anzeigen