Welche Gläser für selbstgemachte Marmelade

Hallo,

ich möchte gerne zum ersten mal Marmelade selber machen.
Welche Gläser eignen sich dazu am besten.
Kann man dafür auch Babykost-Gläschen nehmen?

lg

vannchen

1

Es gibt spezielle Schraubgläser in verschiedenen Größen dafür, die haben so einen karierten Deckel #hicks

Babygläschen schließen nicht mehr so gut.

2

Hallo,
ich nehme immer die gläser die man so kauft wie die mit marmelade oder solche wo patros drinnen ist.
lg bettina

3

Hallo Vannchen,

ich nehme gern die Babykost-Gläschen, weil ich die Portionsmenge so angenehm finde.

Allerdings stimmt das mit dem Schlecht-Schließen schon. Ich dreh die Teile nach dem Befüllen immer auf den Kopf (bei denen, die schlecht schließen, läuft die Soße dann zwar ein wenig raus, aber die kommen dann gleich in den Kühlschrank und werden als erste verbraucht).

Viel Spaß beim Einkochen!
Barbara

4

Hallo!

Es gibt überall so Twist-Off-Gläser zu kaufen. Die sind optimal. Vielleicht habt ihr ja auch nen Fleischereibedarfshandel in der Nähe, da hab ich meine immer her (50 Stück für 4,50€) Aber wenn Du es ganz günstig haben willst, sammel einfach übers Jahr über sämtliche Twist-Off-Gläser, die die von der Größe her recht sind. Von so fertiger Antipasti, gekaufter Marmelade, Mayonaise, Dipps,.... Ich nehm immer relativ kleine, dann steht die Marmelade nicht so lange im Kühlschrank rum und wird folglich nicht so schnell schlecht.

Die Babygläschen gehn auch, aber die schließen wirklich nicht super und es kann passieren, dass dann die Marmelade schnell schimmelt.

Wichtigstes A und O. Die Gläser super sauber waschen und die Deckel evtl. kurz vorher noch mal mit kochendem Wasser auskochen. Damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren. Und ich mach jedes Jahr kiloweise Marmelade.

Cati

5

Hi Du,

also bei uns gibt es ein Famila-Center und untem im Markt gibt es Gläser mit rot-weiss-kariertem Deckel einzeln zu kaufen, in 4 verschiedenen Größen, die sind gut.

Oder es gibt auch welche in 6-er-Packs mit Frucht-Motiv auf dem Deckel, die sind etwas günstiger, gibt es glaub ich in 3 verschiedenen Größen.

Hab diese Jahr auch zum ersten Mal Marmelade gemacht und wollte halt lieber neue Gläser, da ich die zum Teil auch verschenke und das einfach schöner finde.

LG, *Angel* #schein

6

Babygläschen eignen sich nicht, die Deckel sind nur für den speziellen Einmalgebrauch gemacht.

Ansonsten kannst Du für Marmelade jedes x-beliebige Twist-Off-Deckel-glas nehmen.

Ich nehme Gläser von Pilzen, Remoulade, Mayo, Sauergemüse... eben immer die kleineren mit ca. 300g Füllmenge und nicht die großen.

Wurstgläser kann man auch nehmen oder eben nat. auch Marmeladengläser.

Alles, was einen gummierten Schraubdeckel hat.

Gründlich auswaschen und die Deckel vor Gebrauch auskochen.

Du kannst nat. auch im Haushaltswarenladen neue Gläser kaufen, aber wozu, wenn man im Gegenzug die anderen wegschmeist?

Top Diskussionen anzeigen