Rouladensoße übrig - welches Fleisch dazu?

Hallo

ich hab von heute mittag noch massig Rouladensoße übrig, aber nur noch 2 kleine Rouladen dazu.

Welches (Rind-)fleisch würde da am besten noch dazu passen?

Meine Idee wäre, evtl ein Rindersteak zu schnetzeln, und das dann eine zeitlang in der Soße weichschmoren zu lassen. Meint ihr, das schmeckt?

Freu mich auf Eure Ideen,

Die Tanja

1

Hallo Tanja,

ich friere übrige Sossen immer ein.

Ob vom Gulasch, vom Rindsbraten oder von Rouladen.

Ich mach dann Semmelknödel mit Sauce (von oben) mit Salat oder zu Nudeln.

Oder wenn ich mal zu wenig hab nehm ich halt die aus dem Gefrierfach.

Gekochte Kartoffeln mit Sauce und Salat. Meist schwimmen ja auch ein paar Fleischstücke mit.

Steak zu schnetzeln wäre mir um das Steak zu schade.
Lieber scharf anbraten, zart abbraten und ohne Sauce bzw. den Bratensatz mit wenig Wasser ablöschen und einen Klecks Senf dazu und durchrühen. Dazu Kräuterbutter und Salat + Beilage.

Haarerauf

2

Hi

mhh.. einfrieren wäre eine Idee, bin ich gar nicht draufgekommen.
Ich denke, wir werden morgen mittag einfach die 2 Rouladen vernichten und den Rest Soße evtl abends mit Nudeln essen. Ist eigentlich eine gute Idee... mein Mann hat nur immer Angst, er wird ohne Fleisch nicht satt.

Danke für Deine Antwort,
Die Tanja

4

Es muß ja nicht immer Fleisch sein! Als Alternative zerschnippel die Rouladen gleich, dann ist es zwei Mal die halbe Menge Fleisch im Essen :)

Ich hab aber leicht reden, wir essen eigentlich am liebsten die Soße....Fleisch müßte gar nicht unbedingt sein.

LG

3

Hallo,

wir essen die übrige Rouladensoße meist einfach mit Nudeln oder Klößen ohne Fleisch oder schneiden die übrigen (zu wenigen) Rouladen dazu in die Sauce.

LG,

phoe-nix

5

#danke für Eure Antworten!!!! Da wird mein Mann wohl heute fast fleischlos aukommen müssen..

Es grüßt
Die Tanja

Top Diskussionen anzeigen