Was zum grillen dazu machen??

hallo,

wir bekommen morgen abend von paar leuten besuch zum EM gucken. Wir haben ihnen gesagt, das sie grillfleisch mitbringen können, da wir heute abend einen grill gekauft haben. Nun fiel mir ein, das ich ausser kartoffeln nichts weiter habe, was ich dazu machen kann. Hat jemand eine Idee, was man noch zaubern (evtl. auch backen) kann, mit dingen, die man in der regel zu hause hat.

ich habe keinerlei gemüse, lediglich eine dose mais und eine dose kidneybohnen. sowie äpfel und bananen, aber das passt doch nicht zum grillen oder?

hat jemand noch paar ideen für mich, was ich noch machen kann?? denn zum einkaufen ist es nun zu spät.

danke
lg
verena

1

mach doch nen mais bohnensalat dazu und kartofeeln kannst du vierteln und mit öl und rosmarin oder anderen kräutern im backofen goldbraun backen dazu machst du einen sahen creme dip wie auch immer

2

Hallo,

was auch gut schmeckt als Nachtisch, sind Bananen auf den Grill mit Schale, längs einschneiden und da rein ein paar Schokoladenstücke stecken und warten, bis die geschmolzen sind, geht prima über der Glut, also, wenn der Grill schon aus ist. Auch wenn alle satt sind, davon nimmt sich jeder noch mind. eine halbe;-)

Grüße Abo55

3

Bin zwar etwas spät dran und Euer gill bruzzelt bestimmt schon, aber es gibt viele Möglichkeiten...

die Bananen würde ich auch auf den Grill legen und Vanilleeis dazu. (kann man notfalls auch in der Tanke holen)

Ansonsten gibts bei uns immer noch gegrillten Feta (Olivenöl auf Stück Alufolie, Feta drauf, Zwiebel-Scheiben + etwas Knoblauch und Gewürze, Pfeffer, und falls vorhanden Tomatenscheiben drauf) alles gut verschließen und auf dem Grill erwärmen. Das ist echt super. Die Kartoffeln würde ich ein paar Minuten als Pellkartoffeln vorgaren, ebenfalls in Folie packen (mit Butter und Kräutern) und ab auf/in den Grill.

Lg + viel Spass
Mondschein

Top Diskussionen anzeigen